PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335377 (Yahoo! Deutschland Services GmbH)
  • Yahoo! Deutschland Services GmbH
  • Theresienhöhe 12
  • 80339 München
  • http://www.yahoo.de
  • Ansprechpartner
  • Judith Sterl
  • +49 (89) 23197-186

Ladies most wanted: Die Damenwelt sichert sich die Spitzenplätze in den Yahoo!-Suchcharts im 1. Quartal 2010

(PresseBox) (München, ) Schön, sportlich, talentiert - mit dem gewissen Etwas schafften es Hayden Panettiere, Maria Riesch und Lena Meyer-Landrut in den ersten drei Monaten dieses Jahres auf die vordersten Plätze der Yahoo! TopSuchen in Deutschland. Skandale "Made in Germany" landeten ebenfalls ganz oben: Margot Käßmann und Jörg Kachelmann gehören zu den Top-Nachrichten des ersten Quartals in der Yahoo! Suche (www.yahoo.de/suche). Mit der aktuellen Analyse der häufigsten Suchbegriffe zeigt Yahoo!, was die Deutschen in den ersten drei Monaten dieses Jahres am meisten interessierte, sie am meisten bewegte und worüber sie mehr erfahren wollten.

Golden Girls gefragt wie nie!

Das Doppel-Gold in Vancouver verhalf Maria Riesch auch bei den Yahoo!-Nutzern aufs höchste Podest: Für die Olympiabegeisterten Deutschen war die Wintersportlerin das heißeste Thema im Februar. Überraschend dagegen: Magdalena Neuner gewann sogar noch eine Medaille mehr, ist aber in den Yahoo! Top5-Charts gar nicht vertreten. Auch im März eroberte eine junge Dame den Such-Thron: "Unser Star für Oslo" Lena Meyer-Landrut sang sich mit ihrem Hit "Satellite" nach ganz vorne - bleibt zu hoffen, dass sie beim Grandprix im Mai an diesen Erfolg anknüpfen kann. Ein goldiges Lächeln hat Hayden Panetierre zumindest Wladimir Klitschko ins Gesicht gezaubert: Die vormals hierzulande eher mäßig bekannte US-Schauspielerin boxte sich mit ihrer Liaison auf Platz eins im Januar.

Mit Körpereinsatz auf den Suchethron

Voller Körpereinsatz ist bei den Yahoo!-Suchern ebenfalls gefragt, denn einige Damen gelangten nicht zuletzt Dank ihrer weiblichen Reize in die TopSuchen-Charts. Dass es aber nicht immer nur "junges Gemüse" sein muss, bewies Simone Thomalla, die es mit dem Playboy-Cover im Januar auf Platz 3 schaffte. Miranda Kerr hat mit nicht minder erotischer Ausstrahlung und knappen Outfits gerade offensichtlich einen Lauf: Der Pirelli-Kalender 2010, die Victoria's Secret Show sowie Platz drei im Februar-Ranking von Yahoo! gehören zu ihren bisherigen Highlights des Jahres. Sara Nuru dürfte ihre Zweitplatzierung im März dem Neustart von "Germany's Next Topmodel" und ihrem Einsatz auf der Fashion Week verdanken.

Die Wetteraussichten: wolkig bis benebelt

Schlagzeilenträchtige Skandale ließen die Deutschen in den ersten drei Monaten zwei Namen besonders häufig in die Suchbox tippen: Margot Käßmann und Jörg Kachelmann. Die Trunkenheitsfahrt, ihr Eingeständnis zu ihrem Fehltritt und der damit verbundene Rücktritt der Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland interessierten die Yahoo!-Nutzer im Februar besonders. Die dauerhaften Spekulationen der Boulevard-Medien beförderten den ARD-Wetterexperten Kachelmann dann im März in die Top-Ränge der Yahoo! Suche.

Deutschland ist Sportland

Der Begriff "Olympia" musste sich im Februar hinter Maria Riesch mit der Silbermedaille begnügen, nahm es aber sicher sportlich: Nicht zuletzt aufgrund der großen Zeitverschiebung zur Pazifikküste informierten sich die sportbegeisterten Deutschen über die Winterspiele in Vancouver vorzugsweise im Netz. Und Schumi sei dank ist "Formel 1" wieder auf der Überholspur: Im März reiht sich die höchste Motorsportklasse auf Rang drei ein.

Eine Spitzenleistung der anderen Art hat außerdem den Januar mitbestimmt: Stolze 828 Meter ragt der "Burj Dubai Tower", das höchste Gebäude der Welt, in den Himmel - macht Platz zwei in den Yahoo! Charts!

Sport auch mobil - immer und überall

Unterwegs zählt vor allem eines: die Ergebnisse der "Bundesliga" - in allen drei Monaten schaffte es der Suchbegriff auf Position 1. Dass der Blick ins aktuelle Tabellen-Ranking oder auch in den Goldmedaillenspiegel den Menschen hierzulande viel bedeutet, zeigen auch die mobilen TopSuchen "Olympia 2010" im Februar sowie "Formel 1" und "Champions League" im März. Der eine oder andere mag hier wohl auch die Sterne befragen wollen, denn "Horoskop" schafft es zu Jahresbeginn gar auf den dritten Platz.

Gefolgt wird das Interesse an den sportlichen Triumphen der favorisierten Fußballmannschaft von der Neugier auf die Stars von morgen: Die Casting-Show "DSDS" fesselt offensichtlich so sehr, dass die mobile Websuche herhalten muss, wenn man schon nicht vor dem heimischen Fernseher sitzen kann. Die Container-Show "Big Brother" ergattert sich im Januar immerhin noch den zweiten Platz auf dem mobilen Suche-Podest.

Yahoo! TopSuchen

Januar 2010:
1. Hayden Panettiere
2. Burj Dubai
3. Simone Thomalla
4. DSDS
5. Petra Schürmann

Februar 2010:
1. Maria Riesch
2. Olympia
3. Miranda Kerr
4. Margot Käßmann
5. Oliver Pocher

März 2010:
1. Lena Meyer-Landrut
2. Sara Nuru
3. Formel 1
4. Jörg Kachelmann
5. Sommerzeit

Mobile Yahoo! TopSuchen

Januar 2010:
1. Bundesliga
2. Big Brother
3. Horoskop

Februar 2010:
1. Bundesliga
2. Olympia 2010
3. DSDS

März 2010:
1. Bundesliga
2. Formel 1
3. Champions League

Yahoo! Deutschland Services GmbH

Yahoo! erreicht mit innovativen Technologien, attraktiven Inhalten und anwenderfreundlichen Diensten jeden Monat mehrere hundert Millionen Nutzer. Damit ist Yahoo! eine der meistbesuchten Internetseiten weltweit und zählt zu den führenden Online-Medienunternehmen. Die Vision von Yahoo! ist es, durch die Vermittlung persönlich relevanter Internetangebote der Mittelpunkt der Online-Aktivitäten der Menschen zu sein. Yahoo! hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.yahoo.enpress.de/ oder im Unternehmens-Blog Yodel Anecdotal http://yodel.yahoo.com.