PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379226 (Yahoo! Deutschland Services GmbH)
  • Yahoo! Deutschland Services GmbH
  • Theresienhöhe 12
  • 80339 München
  • http://www.yahoo.de
  • Ansprechpartner
  • Judith Sterl
  • +49 (89) 23197-186

Katastrophen, Skandale und Debatten - im deutschen Sommer bewegten die Nutzer der Yahoo!

Suche gesellschaftspolitische Themen

(PresseBox) (München, ) Loveparade, Google Street View und Thilo Sarrazin - das sind die Top-Suchbegriffe der Yahoo!-Suchmaschine (www.yahoo.de/suche) für die Monate Juli, August und September. Selten zuvor haben so viele Themen von gesellschaftlicher Relevanz den ersten Platz in den deutschen Suche-Rankings belegt, die zeigen, was die Gemüter hierzulande am meisten bewegt. Im Boulevard liegen deutsche Stars und Sternchen - beziehungsweise eher solche, die es sein wollen - vorn: Daniela "Katze" Katzenberger und Liliana Matthäus dominierten im letzten Quartal nicht nur die Schlagzeilen. Darüber hinaus bewegten Trauerfälle wie der Tod von Christoph Schlingensief oder die Eröffnung des Dominik Brunner-Prozesses die deutschen Yahoo!-Nutzer.

Politik und Bürgerrechte im Aufwind

Eine Katastrophe besonders tragischen Ausmaßes erschütterte die Deutschen im Juli: Die Tragödie, die sich auf der Loveparade in Duisburg ereignete, und die anschließende Berichterstattung hielten die Republik und auch die Yahoo! Suche über Wochen in Atem. Ebenso die kontroversen Äußerungen Eva Hermans (Platz 4) mit moralischem Dünkel, an denen viele Deutsche Anstoß nahmen. Nicht minder zwiespältig knüpfte die Debatte um Google Street View im August an. Die Angst vor "Big Brother" im eigenen Garten sowie das Widerspruchsrecht gegen die digitale Erfassung katapultierten den Suchbegriff auf Platz 1. Weiterer provokanter Spitzenreiter im September: Thilo Sarrazin. Die Zuwanderungsdebatte, die sich um seine umstrittenen Aussagen entfachte, sowie das Dauerthema Hartz IV (Platz 4) ließen die klassischen Boulevardthemen weit hinter sich.

Frechheit siegt

Trotz aller Politik: Ein bisschen Unterhaltung war bei den Nutzern der Yahoo! Suche trotzdem gefragt: Kurz nach der Weltmeisterschaft ging die Fußballerbombe hoch, und Knutschfotos von Liliana Matthäus (Platz 5) sowie die quälend lange Berichterstattung um die Zukunft des Paares generierten zahlreiche Suchanfragen. Erlösung brachte da ein neuer Haarschnitt, den die britische Schauspielerin Emma Watson (Platz 4) im August der Weltöffentlichkeit zeigte. Da tapste im September eine Katze ums Eck, mit der vor ein paar Monaten wohl noch niemand gerechnet hätte: Daniela Katzenberger (Platz 3) hat sich mit gewagten Attributen, frecher Schnauze und einer zweifelhaften Stimmbegabung den Platz der meistgesuchten Frau des Quartals "erarbeitet". Die Ehre der Männer rettete allein Robbie Williams, dessen Spontanhochzeit ihm im August einen 3. Platz bescherte.

Abschied, Recht und Internationales

Die Todesnachricht von Christoph Schlingensief (Platz 5) kam überraschend - im August setzten sich die Yahoo!-Nutzer intensiv mit den Nachrufen über den Ausnahmekünstler auseinander. Auch die medial mit größter Aufmerksamkeit verfolgten Gerichtsprozesse weckten das Interesse der Yahoo!-Nutzer: So rangieren Dominik Brunner (Platz 2 im Juli) und Jörg Kachelmann (Platz 2 im September) weit oben in den Yahoo!-Rankings. Auch internationale Nachrichten machten Schlagzeilen: Die geheimen Afghanistan-Dokumente, die auf Wikileaks (Platz 3 im Juli) veröffentlicht wurden, weckten den Informationsbedarf von Tausenden, ebenso wie die Flutkatastrophe in Pakistan (Platz 2 im August).

Mobil gesucht: Sport-Highlights auf einen Klick

Unterwegs zählt vor allem eines: die schnelle Information. Da sehen die Top-Suchbegriffe natürlich anders aus als am stationären PC. Hauptsächlich beschäftigten die Yahoo!-Nutzer die sportlichen Großereignisse des Jahres, allen voran die Weltmeisterschaft 2010 im Juli. Anders als im realen Turnier schafften es Jogis Jungs in der Yahoo! Suche sogar auf den zweiten Platz auf dem Siegertreppchen. Ebenfalls gefragt war die Tour de France (Platz 3 im Juli) und im August natürlich die ersten Ergebnisse der Bundesliga-Spiele (Platz 1).

Badehose oder doch lieber Regenschirm? Diese Frage stellten sich wohl die meisten Yahoo!-Nutzer, als sie den Begriff Wetter (Platz 1 im Juli und September) in ihr Handy tippten. Da half nur noch kollektive Aufmunterung durch Bier, Weib und Gesang auf dem Oktoberfest (Platz 3 im September). Denn wer es einmal ins Zelt geschafft hat, dem ist das Wetter herzlich egal.

Yahoo! TopSuchen

Juli 2010:
Loveparade
Dominik Brunner
Wikileaks
Eva Herman
Liliana Matthäus

August 2010:
Google Street View
Hochwasser Pakistan
Robbie Williams
Emma Watson
Christoph Schlingensief

September 2010:
Thilo Sarrazin
Jörg Kachelmann
Daniela Katzenberger
Hartz IV
Oktoberfest

Mobile Yahoo! TopSuchen

Juli 2010:
Wetter
Weltmeisterschaft 2010
Tour de France

August 2010:
Bundesliga
DFB
Pakistan Flut

September 2010:
Wetter
Bundesliga
Oktoberfest

Yahoo! Deutschland Services GmbH

Yahoo! erreicht mit innovativen Technologien, attraktiven Inhalten und anwenderfreundlichen Diensten jeden Monat mehrere hundert Millionen Nutzer. Damit ist Yahoo! eine der meistbesuchten Internetseiten weltweit und zählt zu den führenden Online-Medienunternehmen. Die Vision von Yahoo! ist es, durch die Vermittlung persönlich relevanter Internetangebote der Mittelpunkt der Online-Aktivitäten der Menschen zu sein. Yahoo! hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München