PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433543 (Yahoo! Deutschland Services GmbH)
  • Yahoo! Deutschland Services GmbH
  • Theresienhöhe 12
  • 80339 München
  • http://www.yahoo.de
  • Ansprechpartner
  • Judith Sterl
  • +49 (89) 23197-186

Im Yahoo! Network spielt die Musik - Last.fm wählt Yahoo! als exklusiven Display-Vermarkter

Über das Yahoo! Network erreichen Werbekunden damit 52 Prozent der Internetnutzer in Deutschland

(PresseBox) (München, ) Das Yahoo! Network wächst weiter: Yahoo! vermarktet ab sofort den beliebten Musik-Webdienst Last.fm, der jeden Monat von 1,9 Millionen Unique Usern genutzt wird.1 Die mehrjährige exklusive Vereinbarung bezieht sich auf den Display-Bereich. Über das Yahoo! Network erreichen Werbekunden nun mit 29 Millionen Unique Usern mehr als die Hälfte aller Internetnutzer in Deutschland.1

Yahoo! Deutschland vermarktet ab sofort auch die grafischen Werbeflächen auf lastfm.de, einem Web-Empfehlungsservice für Musik in Deutschland, sowie auf www.mp3.com. Herzstück von Last.fm ist eine besondere Empfehlungstechnologie, die basierend auf dem Musikgeschmack eines Nutzers und auf diversen Playern im Web angehörter Musik eine ganz persönliche, für ihn relevante Musikauswahl zusammenstellt. Auf dieser Basis bietet der Webservice seinen Usern auch ein eigenes Radioprogramm sowie Informationen zu ausgewählten Events und Musikern. Das Yahoo! Sales-Team kann damit seinen Werbekunden nun noch mehr hochwertiges Inventar in einer für Werbekunden sehr interessanten, jungen und markenaffinen Zielgruppe zur Verfügung stellen. Last.fm hat in Deutschland 1,9 Millionen Unique User, fast 70 Prozent davon in der relevanten Werbezielgruppe der 15- bis 44-Jährigen.1

Das Yahoo! Network umfasst neben den eigenen Yahoo!-Angeboten und dem Angebot von Last.fm bereits Partnerseiten wie AOL, sueddeutsche.de, Eurosport und Netlog und erreicht nun mit 29 Millionen Unique Usern mehr als die Hälfte aller Internetnutzer in Deutschland.1 Die Vermarktungspartnerschaft mit Last.fm besteht neben Deutschland seit 2009 auch in Italien.

"Wir freuen uns, ab sofort Teil des deutschen Yahoo! Network zu sein. Mit Yahoo! steht uns ein Internetpionier zu Seite, der langjährige Expertise, Technologie und kreative Werbekonzepte optimal miteinander verbindet, und Werbekunden damit ermöglicht, mit unseren jungen, hippen und trendaffinen Zielgruppen in Kontakt zu treten", kommentiert Mia Dellocca, Head of International Partnerships of Last.fm.

Heiko Genzlinger, Stellvertretender Geschäftsführer und Commercial Director von Yahoo! Deutschland, erläutert die Vorteile der neuen Vermarktungspartnerschaft für Werbetreibende und Agenturen: "Wir freuen uns sehr, unseren Werbekunden und Agenturen durch unseren neuen Partner Last.fm gerade in der attraktiven Zielgruppe der 15- bis 44-Jährigen nun eine noch höhere Reichweite anbieten zu können1. Mit unserem umfassenden Angebot, das auf der Verbindung von 'Science, Art and Scale' basiert, können wir unseren Partnern und Werbekunden all das bieten, was erfolgreiches Online-Marketing braucht: eine hohe Reichweite, hochwertige Umfelder, kreative Werbelösungen und ausgereifte Technologien."

Bilder von Heiko Genzlinger, Stv. Geschäftsführer & Commercial Director Yahoo! Deutschland, finden Sie unter: http://yahoo.enpress.de/...

Quellen: 1comScore Mai 2011

Yahoo! Deutschland Services GmbH

Yahoo! (NASDAQ:YHOO) ist ein führendes digitales Medienunternehmen, das hochwertige personalisierte Inhalte zur Verfügung stellt und mehr als 680 Millionen Menschen weltweit mit dem verbindet, was ihnen wirklich wichtig ist. So gestaltet Yahoo! die Welt seiner Nutzer auf allen Endgeräten ganz nach ihren persönlichen Vorstellungen. Auf der Vermarktungsseite setzt Yahoo! auf die besondere Kombination aus Science + Art + Scale und verbindet Werbekunden mit ihren jeweiligen Zielgruppen. Yahoo! hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.yahoo.enpress.de/ oder im Unternehmens-Blog Yodel Anecdotal http://yodel.yahoo.com.

Neues von Yahoo! erfahren Sie auch auf Twitter: http://twitter.com/YahooDE