Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1138249

Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein Mörikeweg 4 89160 Dornstadt, Deutschland http://xpert.digital/
Ansprechpartner:in Herr Konrad Wolfenstein +49 89 89674270

Steuererleichterung: Steuerbefreiung für Solaranlagen - Der Bundestag hat beschlossen!

Solaranlagen Beratung ☑️ Viele Solar Lösungen ☑️ Solardach Planung ☑️ Montage von PV auf Haus, Terrasse oder PKW Stellplatz ☑️ Auch Möglichkeiten für Hallen, Scheune u. ä. ☑️

(PresseBox) (München, )
Nach langem politischen Hickhack ist es endlich soweit: Der Bundestag hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass Solaranlagen künftig von der Mehrwertsteuer befreit werden sollen. Dies ist eine gute Nachricht für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine nachhaltige Energieversorgung interessieren und bisher aufgrund der hohen Kosten zurückgesteckt haben.

Die neue Regelung ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, um die Energiewende in Deutschland voranzutreiben. Dennoch ist sie nur ein erster Schritt – Die Bundesregierung muss endlich ihr Klimaschutz-Ziel um 55 Prozent reduziertem CO2-Ausstoß bis 2030 (bis 2050 um 0%) klar formulieren und mit konkreten Maßnahmen untermauern. Nur so kann sie den Weg für eine erfolgreiche Energiewende ebnen.

Die Photovoltaik ist eine der schnellsten wachsenden Branchen in Deutschland und überall auf der Welt. Die Ampelregierung hat nun endlich einen sehr guten und überfälligen Anreiz für Hausbesitzer geschaffen, in Solarenergie zu investieren. Ab sofort ist die Installation einer Photovoltaikanlage steuerbefreit für private Haushalte!

Die ersten Schritte zur massiven Förderung des Ausbaus erneuerbarer Energien sind getan: Der Deutsche Bundestag hat am Mittwoch (30. November 2022) die umstrittene Steuerbefreiung für den Bau "kleinerer" Solaranlagen von Privathaushalten beschlossen. Die Förderung soll in den kommenden Jahren den Zubau von Solarstrom ermöglichen und damit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten.

Die neue Regelung der Ampel-Koalition ist ein sehr guter und überfälliger Ansporn für viele Hausbesitzer, in Solarenergie zu investieren. Bislang war es für private Anlagenbetreiber schwierig, sich an einer Photovoltaikanlage zu beteiligen, da die Kosten für die Anschaffung hoch sind und die Rendite oft nicht ausreicht, um die Investition zu rechtfertigen. Die neue Steuerbefreiung ändert dies nun. Private Photovoltaikanlagen sind ab sofort steuerbefreit und die Investition wird dadurch deutlich attraktiver.

Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW hält dabei in seiner neuesten Pressemitteilung fest:
  • Betreiber der kleinen Solarkraftwerke (bis 30 kWp) müssen nicht nur künftig, sondern auch rückwirkend zum 1. Januar 2022 keine Einkommens- und Gewerbesteuer für die Einnahmen aus der Solarstromvergütung bezahlen.
  • Es entfällt mit Beginn des kommenden Jahres die 19-prozentige Mehrwertsteuer für den Kauf und die Installation von Photovoltaikanlagen (PV) einschließlich Batteriespeichern.
  • Die Mehrwertsteuer-Befreiung gilt bereits bei Bestellungen noch in diesem Jahr, sofern die Anlage im nächsten Jahr in Betrieb geht.
Anstatt wie bisher nur zuzusehen, kann jetzt jeder aktiv zur Energiewende und Umweltschutz beitragen

Anstatt wie bisher nur zuzusehen, kann jetzt jeder aktiv zur Energiewende und zum Umweltschutz beitragen. Das ist nicht nur energieeffizient, sondern neben dem Ausbau der eigenen privaten Energieunabhängigkeit ein weiterer wichtiger Baustein: der finanzielle Anreiz, wo jeder nur gewinnen kann. Die Umwelt, Natur, Mensch und Tier:
  • Eine Solaranlage ist mehr als nur ein Stromerzeuger. Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes. Denn jede Solaranlage trägt dazu bei, die Erderwärmung zu stoppen und die globale Erwärmung zu begrenzen.
  • Eine Solaranlage arbeitet emissionsfrei und basiert auf der Sonnenenergie. Diese erneuerbare Energiequelle ist also nicht nur umweltfreundlich, sondern auch klimafreundlich.
  • Eine Solaranlage hat eine Lebensdauer von mehr als 30 Jahren und garantiert so einen stetigen Stromfluss für Ihre Elektronik. Zudem spart sie CO₂-Emissionen und schützt damit unsere Atmosphäre vor dem Klimawandel.
  • Solaranlagen sind eine sehr nachhaltige Art der Stromerzeugung, denn sie nutzen einen erneuerbaren Energieträger: die Sonne. Durch die Installation einer Solaranlage können Sie also langfristig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
  • Aber Solaranlagen bringen noch weitere Vorteile mit sich. Sie sind sehr energieeffizient, da die Solarmodule die Sonnenenergie direkt in Elektrizität umwandeln. Zum anderen ist Solarenergie auch sehr umweltfreundlich, da keinerlei Emissionen bei der Produktion entstehen. So können Solaranlagen helfen, die Erderwärmung zu verlangsamen und die Umwelt zu schützen.

Website Promotion

Website Promotion
Steuer-Hammer Steuerbefreiung im Solarausbau nun vom Bundestag beschlossen!

Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein

Xpert.Digital ist ein Hub für die Industrie, mit den Schwerpunkten, Digitalisierung, Maschinenbau, Logistik/Intralogistik und Photovoltaik.

Mit unserer 360° Business Development Lösung unterstützen wir namhafte Unternehmen vom New Business bis After Sales.

Market Intelligence, Smarketing, Marketing Automation, Content Development, PR, Mail Campaigns, Personalized Social Media und Lead Nurturing sind ein Teil unserer digitalen Werkzeuge.

Mehr finden Sie unter: www.xpert.digital - www.xpert.solar - www.xpert.plus

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.