Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1131623

Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein Mörikeweg 4 89160 Dornstadt, Deutschland http://xpert.digital/
Ansprechpartner:in Herr Konrad Wolfenstein +49 89 89674270

Solar/Photovoltaik: PV Montagesystem – Freiflächenanlagen für nicht verwertbare Agrarflächen ideal geeignet

☑️ PV Montagesystem Beratung ☑️ Montageschiene, Montageprofil, Dachhaken Lösungen ☑️ Flachdach, Schrägdach und geneigte Dächer Ratgeber ☑️ Passende Solarmodule ☑️

(PresseBox) (Stuttgart, )
Solaranlagen und Photovoltaik sind ebenso geeignet für verwertbare Agrarflächen. Durch die Installation von Agri-Photovoltaik Solaranlagen können diese Flächen genutzt werden, um Strom zu erzeugen. Somit wird eine doppelte Nutzung der Fläche ermöglicht: Sie kann weiterhin als Agrarfläche genutzt werden und gleichzeitig auch für die Erzeugung von Solarstrom verwendet werden.

Freiflächenanlagen auf nicht verwertbaren Agrarflächen

Aufgrund der steigenden Energiekosten und des Klimawandels wird die Photovoltaik immer interessanter. Vor allem für Freiflächenanlagen, die auf nicht verwertbaren Agrarflächen errichtet werden, bietet sie eine hervorragende Möglichkeit, Strom zu erzeugen und so die Kosten zu senken. Darüber hinaus trägt sie auch dazu bei, den CO₂-Ausstoß zu reduzieren.

Diese Freiflächenanlagen sind ideal für die Nutzung von Agrarflächen, die nicht für die Erzeugung von Lebensmitteln genutzt werden können. Diese Flächen können entweder brachliegen oder mit niedrigwüchsigen Pflanzen bepflanzt sein. Die Solaranlagen auf diesen Flächen haben einen sehr geringen Einfluss auf die Landschaft und sind unauffällig. Gleichzeitig erzeugen sie jedoch eine große Menge an Strom, die in das allgemeine Stromnetz eingespeist werden kann.

Die Photovoltaik-Anlagen auf Freiflächen eignen sich besonders gut für die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie. Durch ihre Größe können sie eine sehr hohe Stromleistung erreichen, die das allgemeine Stromnetz entlastet. Zudem benötigen sie keine Wartung und sind dadurch besonders umweltfreundlich.

Freiflächenanlage oder Agri-Photovoltaik?

Bevor wir uns entscheiden, welchen Solarstromweg wir nehmen möchten, müssen wir zunächst verstehen, was sie sind. Zu den bekanntesten gehören die Solardachanlage, die Freiflächenanlage und langsam vermehrt auch die Agri-Photovoltaik. Die Systeme haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt, bevor man sich für eines entscheidet.

Freiflächenanlagen (auch als große Solarkraftwerke oder Solarparks bekannt) sind riesige Anlagen, die auf einer großen Fläche installiert werden. Diese Art von Solaranlage ist in der Regel am effizientesten und kann den größten Teil des Strombedarfs einer Region decken. Die größten Nachteile von Freiflächenanlagen sind jedoch, dass sie viel Platz benötigen und in der Regel in ländlichen Gebieten installiert werden, was bedeutet, dass sie weit entfernt von den meisten Menschen sind.

Agri-Photovoltaik (auch als landwirtschaftliche Photovoltaik oder Agrar-PV bekannt) ist eine Art Solaranlage, die speziell für die Installation auf landwirtschaftlichen Flächen entwickelt wurde. Dies hat den Vorteil, dass es keinen zusätzlichen Platzbedarf gibt und die Anlage in der Regel nah an den Menschen ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pflanzen unter dem PV-Modul weiterhin wachsen und gedeihen können. Der Nachteil von Agrar-PV ist jedoch die Tatsache, dass es im Vergleich zu Freiflächenanlagen nachvollziehbarerweise weniger Leistung bring.

Keine einfache Entscheidung für Landwirte

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Solaranlagen stark gestiegen. Viele Landwirte möchten von den Vorteilen der erneuerbaren Energien profitieren und ihren eigenen Strom erzeugen. Doch die Entscheidung für die richtige Art der Solaranlage ist nicht immer einfach. Soll man sich für eine Freiflächenanlage entscheiden oder doch lieber eine Agri-Photovoltaik Anlage?

Bei einer Freiflächenanlage wird das Photovoltaikmodul auf einem PV Montagesystem (Gestell) montiert, das auf der Erde steht. Die Module können dabei in unterschiedlichen Winkeln angeordnet werden. Das hat den Vorteil, dass die Anlage sehr flexibel ist und an jeden Standort angepasst werden kann. Zudem ist die Errichtung einer Freiflächenanlage in der Regel deutlich günstiger als die einer Dachanlage.

Die Agri-Photovoltaik hingegen ist eine besondere Form der Freiflächenanlage, bei der die Module in den Feldern installiert werden. Durch die Integration der Anlage in die Landschaft kann sie sehr harmonisch wirken und gleichzeitig auch noch landwirtschaftlich genutzt werden. Allerdings ist die Errichtung einer Agri-Photovoltaik Anlage oft aufwendiger und teurer als die einer Freiflächenanlage.

Welche Art der Solaranlage am besten geeignet ist, hängt vor allem vom Standort ab. In ländlichen Gebieten, wo viel Platz zur Verfügung steht, bietet sich meist eine Freiflächenanlage an. In städtischen Gebieten hingegen ist oft nur Platz für eine Dachanlage oder gar keine Solaranlage. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, sich für eine Agri-Photovoltaik Anlage zu entscheiden, da sie auch in kleineren Größen erhältlich ist.

Website Promotion

Website Promotion
PV Montagesystem – Freiflächenanlagen für nicht verwertbare Agrarflächen ideal

Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein

Xpert.Digital ist ein Hub für die Industrie, mit den Schwerpunkten, Digitalisierung, Maschinenbau, Logistik/Intralogistik und Photovoltaik.

Mit unserer 360° Business Development Lösung unterstützen wir namhafte Unternehmen vom New Business bis After Sales.

Market Intelligence, Smarketing, Marketing Automation, Content Development, PR, Mail Campaigns, Personalized Social Media und Lead Nurturing sind ein Teil unserer digitalen Werkzeuge.

Mehr finden Sie unter: www.xpert.digital - www.xpert.solar - www.xpert.plus

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.