Schwaben Solaranlage für ein Solarparkplatz gesucht? Solarcarport bauen oder Anlage in Göppingen, Waiblingen, Ravensburg oder Heidenheim planen?

Solarcarport Beratung ☑️ Solaranlagen Planung ☑️ Photovoltaik für Flachdächer ☑️ PV Freilandanlagen Lösungen ☑️

Schwaben Solaranlagen-Solarcarport – Parkplatzüberdachung mit Photovoltaik – Bild: Xpert.Digital / fengdr|Shutterstock.com
(PresseBox) ( Ulm, )
Die Unabhängigkeit von Energiekonzernen, das Konzept der autonomen Stromversorgung wird immer beliebter.

Die erweiterte Nutzungsmöglichkeiten eines Solarcarports für die Stromgewinnung, Einnahmen durch die gewinnbringende Stromverteilung sowie der Klassiker mit dem Schutz vor Witterungseinflüssen machen die überdachten Solaranlagen zu einer sinnvollen Investition und Anlage.

Wie Sie es auch umsetzen, in jedem Fall können Sie nur gewinnen.

Eine parallele und erweiterte Nutzung bei gleichzeitigem Gebrauch der Parkmöglichkeiten war bisher so nicht möglich. Ganz anders ist das mit einem Solarcarport. Mit dem Ausbau einer überdachten Solaranlage lässt sich damit nicht nur Geld verdienen, es finanziert sich gar von selbst. Bereits in wenigen Jahren amortisiert sich solch eine Solarcarport-Parkanlage.

Interessante Finanzierungsmodelle ermöglichen auch eine Investition von Dritten, selbst muss man nichts dazu beisteuern. Die Verantwortung für Wartung und Pflege liegt beim Investor. Selber profitiert man von dem vergünstigten Strom. Nach einer festgelegten Laufzeit geht die komplette Solarcarport-Anlage in den eigenen Besitz über.

Eine weitere Möglichkeit ist, das Solarcarport-System mit Stromspeicher zu installieren, damit bei sonnenfreien Stunden dennoch Strom zur Verfügung steht.

Mit dem Ausbau von Ladestationen kann der Strom für Dritte oder Kunden mit Elektroauto gegen Entgelt zur Verfügung gestellt werden. Wer selber einen hohen Eigenverbrauch hat, kann den Strom selbstverständlich auch dafür komplett hernehmen. Die Flexibilität im Energiemix und Energienutzung ist eines der gewichtigen Pluspunkte der autonomen Stromversorgung.

◊ Offene Parkflächen Photovoltaik-Lösungen für Industrie, Einzelhandel und Kommunen

Alles aus einer Hand, speziell ausgerichtet für Solarlösungen großer Parkflächen. Mit Ihrer eigenen Stromerzeugung refinanzieren bzw. gegenfinanzieren Sie in die Zukunft.

Beratung und Lösungen finden Sie hier

◊ Für Solarteure, Installateure, Elektriker und Dachdecker

Beratung und Planung samt unverbindlichen Kostenvoranschlag. Wir bringen Sie mit starken Partnern der Photovoltaik zusammen.

Beratung und Lösungen finden Sie hier

◊ Für Privathaushalte

Wir sind Region übergreifend im deutschsprachigen Raum aufgestellt. Wir haben verlässliche Partner, die Sie beraten und Ihre Wünsche umsetzen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Bei über 1.000 Fachbeiträgen und den ebenso vielfältigen Zahlen, Daten und Grafiken können wir hier nicht alle Themen vorstellen. Daher finden Sie hier einen kleinen Auszug aus unserer Arbeit und würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben uns näher kennenzulernen:
  • Informationsblätter als PDFs zu den Themen Elektromobilität und Solaranlagen
  • Hintergrundwissen zu Erdöl, CO2-Steuer und erneuerbare Energien – Energiewende
"Die weltweit produzierte Kunststoffmenge ist in den letzten knapp 70 Jahren sehr stark gestiegen – von 1,5 Millionen Tonnen (1950) auf etwa 370 Millionen Tonnen im Jahr 2019. Treiber dieses Anstiegs sind in den vergangenen 20 Jahren, insbesondere asiatische Länder – vor allem China."
  • Umfrage zur Reduzierung der Klimabelastung durch Elektromobilität in Deutschland
  • Umfrage zu Geschäftsmodellen in der Elektromobilität in Deutschland
"Im Jahr 2020 gaben 79 Prozent der Befragten aus Unternehmen der Energieversorgung an, im Bereich der Elektromobilität öffentliche Ladeinfrastruktur zu betreiben.

Dies ging aus einer Umfrage unter 117 Geschäftsführer und Vorständen von Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hervor.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: „Ist Ihr Unternehmen in dem folgenden Geschäftsmodell im Bereich der Elektromobilität bereits aktiv oder plant es, in den nächsten ein bis zwei Jahren, zu einem späteren Zeitpunkt oder gar nicht einzusteigen?“.

Die Frage wurde nur an Befragte gestellt, in deren Unternehmen Elektromobilität eine hohe oder sehr hohe Bedeutung hat."
  • Zugänge an Bussen mit Elektro-Antrieb im ÖPNV in Deutschland
  • Umfrage in Deutschland zu Assoziationen von Herstellern mit Elektromobilität
"Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zu Assoziationen von Herstellern mit Elektromobilität. Im Jahr 2018 gaben 46 Prozent der Befragten an, den Hersteller Tesla ganz konkret mit Elektromobilität zu verbinden."
  • Anteil der Elektromobilität im Schienenverkehr in Deutschland
  • Umfrage zum Zeitpunkt der Transformation zur E-Mobilität unter Kfz-Zulieferern
"In einer Umfrage unter Automobilzulieferern gaben 10 der 68 Befragten Unternehmen an, im Jahr 2019 mit der Transformation zur Elektromobilität begonnen zu haben. Die meisten Unternehmen starteten bereits im Jahr 2018."

Solarparkplatz in Schwaben: Xpert.Solar für die Planung und Beratung im Bereich Solarcarports, Solaranlagen auf Dächern und Photovoltaikanlagen allgemein für Göppingen, Waiblingen, Ravensburg und Heidenheim.

Gerne stehe ich Ihnen als persönlicher Berater zur Verfügung.

Sie können mit mir Kontakt aufnehmen, indem Sie hier das Kontaktformular ausfüllen oder rufen Sie mich einfach unter +49 89 89 674 803an.

Ich freue mich auf unser gemeinsames Projekt.

Mehr zum Thema hier:

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.