Xirrus Wireless steigt in den deutschen Markt ein

Zunehmende Nachfrage an Smartphones und Tablet-PCs erfordert / WLANs mit hoher Zuverlässigkeit und Sicherheit wie kabelgebundene Netzwerke für öffentliche Einrichtungen und Unternehmenskunden

Thousand Oaks, (PresseBox) - Xirrus®, der Marktführer bei Wireless-Hochleistungsnetzwerken, gab heute seinen großangelegten Eintritt in den deutschen Markt bekannt. Das Unternehmen unternimmt diesen Vorstoß in die größte Volkswirtschaft Europas im Rahmen eines internationalen Wachstumsplans. In Deutschland ebenso wie in anderen Märkten erfordert der enorme Zuwachs an Smartphones und Tablet-PCs einen sicheren High-Performance WiFi-Zugang in Unternehmen wie auch an öffentlichen Plätzen. Dies spiegelt sich unter anderem in den deutschen Neukunden von Xirrus wider, wie u. a. SAP, Messe Frankfurt, Deutsche Telekom, Jahrhunderthalle Bochum sowie Hasso Plattner Institut.

Während seines Besuchs in Deutschland am 18. und 19. September erklärte Shane Buckley, CEO von Xirrus: "Unser Ziel ist es, die Vorrangstellung kabelgebundener Netzwerkzugänge durch Wireless-Lösungen zu ersetzen. Für Unternehmen, deren Geschäftsabläufe zunehmend auf Wireless-Netzwerken beruhen, bereiten wir den Weg zur Umstellung von kabelgebundenen auf Wireless- Zugänge. Hierzu bieten wir die einzige Wireless-Zugangslösung an, die kabelähnliche Leistungsfähigkeit erzielt. Wir bauen unsere Präsenz in Deutschland zügig aus und setzen dabei auf talentierte Mitarbeiter, eine passende Strategie und ein energisches Wachstum über den Direktvertrieb sowie über Channel-Partner."

Die Verbreitung von Tablet-PCs, Smartphones und anderen Wi-Fi-Geräten wächst rasant. Viele Unternehmen jeder Größenordnung und Branche haben es mit einer zunehmenden Zahl persönlicher Wireless-Geräte zu tun. Insbesondere das iPad hat durch seinen Markterfolg und den damit möglichen Abruf von medienintensiven Inhalten den Trend zu "Bring Your Own Device" (BOYD) maßgeblich mitgeprägt. Eine neue Generation mobiler Nutzer setzt voraus, jederzeit eine qualitativ hochwertige Wireless-Verbindung zur Verfügung zu haben. Mehr noch: Sie ist darauf angewiesen. Fehlt eine solche Wireless-Verbindung, wirkt sich dies auf die Produktivität aus. Alles dreht sich um Benutzerzufriedenheit, Nutzung und Leistung von Anwendungen. Die Art der Zugänge und die Qualität der Verbindung sind zentrale Faktoren für den Erfolg von Wireless-Netzwerken.

"Der globale Markt für Unternehmens-WLANs wuchs vergangenes Quartal um 25 Prozent und überstieg damit zum siebten Mal in Folge die 20-Prozentmarke", sagt Nicholas McQuire, Research Director, Enterprise Mobility EMEA, IDC Research. "Unseren Marktforschungen zufolge wird in Deutschland der Wireless-Markt - ebenso wie überall auf der Welt - immer interessanter, je stärker Mobilität im Geschäftsleben zur Normalität wird. IT-Abteilungen müssen ihre Strategien für mobile Ressourcen sorgfältig planen, um die Leistung, Zuverlässigkeit und Servicequalität bieten zu können, die für ein erfolgreiches BYOD-Programm und unternehmenskritische, mobile Anwendungen notwendig sind."

"Im Bereich Events beobachten wir seit Jahren einen massiven Anstieg von mobilen Endgeräten und damit verbunden die Nachfrage nach performanten WLAN-Zugängen. Wir haben lange nach einer WLAN-Lösung gesucht, die problemlos für Veranstaltungen wie Messen und Kongresse eingesetzt werden kann. Mit Xirrus haben wir einen Hardwarehersteller gefunden, der die Anforderungen an eine moderne WLAN-Infrastruktur für mehrere 10.000 User erfüllen kann", so Klaus-Peter Doerr, Deutsche Telekom.

"Unsere deutschen Kunden - einschließlich der Messe Frankfurt, SAP, Deutsche Telekom Technischer Service, der Universität Osnabrück und der Jahrhunderthalle Bochum - gehen davon aus, dass ihre Besucher zwei bis vier mobile Geräte mitführen und Wireless-Zugänge nutzen: ob für Smartphones, Tablet-PCs oder Notebooks. Diese Unternehmen hängen in hohem Maße von breitbandigen Sprach-, Video- und Datenverbindungen für mobile Geräte ab. Die Technologie und das Know-how von Xirrus sind praxiserprobt und bewährt", so Thomas Weiss, Vice President EMEA von Xirrus. "Es gibt vor allem vier Herausforderungen, mit denen unsere deutschen Kunden zu kämpfen haben: Quality of Service (QoS), unzureichende Wi-Fi-Connectivity und -Zuverlässigkeit, zu hohe Interferenzen und mangelnde Datensicherheit. Wir sind angetreten, diese Herausforderungen zu bewältigen."

Immer mehr Geschäfte werden über die Cloud abgewickelt. Wireless ist also längst nicht mehr nur ein nettes Extra, sondern ein Muss. Und Wireless-Hochleistungsnetze stellen einen strategischen Vorteil dar. Hier sind die arraybasierten Lösungen von Xirrus einzigartig. Sie sind aus der Technologie abgeleitet, die auch in Mobilfunkmasten zum Einsatz kommt, um eine kabelähnliche Zuverlässigkeit sowie eine höhere Nutzerdichte und -kapazität bei überlegener Sicherheit zu gewährleisten. Diese Arrays haben sich unter härtesten Bedingungen bewährt und stellen zudem geringere Anforderungen an die Infrastruktur.

Willi Dütsch, Technical Director, EMEA bei Xirrus sagt: "Herkömmliche omnidirektionale Access Points mit zwei Funkzellen sind zwar eine passable Lösung für den privaten Einsatz, nicht jedoch für den Arbeitsplatz. Es fehlt ihnen an Leistung, Störungssicherheit und Upgrade-Fähigkeit. Die Referenzarchitektur von Xirrus bietet ein ausbaufähiges System, weil sie offene Standards, APIs und Lösungen Dritter umfasst. Xirrus Wireless-Lösungen kommen mit weniger Hardware und Wartung aus und verbrauchen weniger Energie. Ihre Gesamtbetriebskosten liegen im Fünfjahreszeitraum unter denen der Mitbewerber."

In Deutschland baut Xirrus sein Kundenportfolio weiter aus. Es umfasst unter anderem große öffentliche Unterhaltungs- und Veranstaltungsräume, den Unternehmensmarkt, Gastgewerbe und Konferenzzentren, Grundschulen, weiterführende Schulen, Hochschulen, Gesundheitswesen und öffentlicher Dienst. Mit zehntausenden Anwendern weltweit zeichnet sich Xirrus durch Wireless-Netzwerklösungen aus, die heute international die Maßstäbe für Leistung, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit setzen.

Website Promotion

Xirrus Inc

Xirrus ist führender Anbieter modernster und innovativer High-Performance WiFi-Netzwerke für groß angelegte und benutzerintensive Einsatzszenarien. Durch die außerordentliche Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und das hohe Maß an Sicherheit bieten die Lösungen von Xirrus den gleichen und teilweise höheren Grad an Zuverlässigkeit wie kabelgebundene Netzwerke. Unternehmen erwarten heute nicht nur eine drahtlose

Verbindung - sie sind von ihr abhängig. Xirrus ermöglicht Unternehmen, sicheren, hochskalierbaren drahtlosen Zugang zu ihren geschäftskritischen Anwendungen.

Die Wireless-Lösungen von Xirrus stellen unverzichtbare strategische Vorteile in den Bereichen Geschäfts-und IT-Infrastruktur bereit, die bereits in Tausenden von Implementierungen bestätigt wurden.

Xirrus ein privat geführtes Unternehmen. Zu den Investoren gehören u. a. August Capital, Canaan Partners, InterWest, QuestMark Partners und US Venture Partners.

Das Unternehmen entwickelt und stellt seine Produkte und Lösungen in den USA her.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xirrus.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter: @Xirrus.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.