PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 694413 (XING SE)
  • XING SE
  • Dammtorstraße 29-32
  • 20354 Hamburg
  • http://www.xing.com
  • Ansprechpartner
  • Frank Legeland
  • +49 (40) 419131-637

XING im ersten Halbjahr 2014 weiter voll auf Wachstumskurs

(PresseBox) (Hamburg, ) .
- 16% Umsatzwachstum auf 47,1 Mio. €
- Wachstumstempo im Kerngeschäft Network/Premium weiter beschleunigt
- Mit 456.000 neuen Mitgliedern im ersten Halbjahr höchstes Wachstum seit sechs Jahren


XING, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum (D-A-CH), hat sein Umsatzwachstum im ersten Halbjahr dieses Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres weiter steigern können. So stieg der Gesamtumsatz um 16 Prozent auf 47,1 Mio. € (Vorjahr: 40,5 Mio. €). Damit hat XING seine organische Wachstumsrate gegenüber dem ersten Halbjahr 2013 (9 Prozent) deutlich gesteigert. Die wesentlichen Treiber waren die Segmente "E-Recruiting" und "Network/Premium".

Wachstumstempo im Kerngeschäft weiter beschleunigt

Die komplette Erneuerung des Angebots für Premiumkunden Ende vergangenen Jahres trägt weiter Früchte. So hat sich das Umsatzwachstum im Kerngeschäft Network/Premium im ersten Halbjahr dieses Jahres mit 9 Prozent seit der Neuausrichtung weiter beschleunigt auf 28,9 Mio. € (HJ 2013: 26,6 Mio. €; +5%). Dabei wuchs dieses im zweiten Quartal erstmalig seit 2011 wieder im zweistelligen Prozentbereich. Der zweite zentrale Umsatztreiber der XING AG, der Geschäftsbereich "E-Recruiting", verzeichnete in der ersten Hälfte dieses Jahres einen Umsatz in Höhe von 14,5 Mio. € (HJ 2013: 10,9 Mio. €) Das ist ein Wachstum von 34 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum. Das Events-Geschäft legte im ersten Halbjahr um 15 Prozent auf 2,8 Mio. € (HJ 2013: 2,4 Mio. €) zu.

Thomas Vollmoeller, CEO der XING AG: "Unsere im vergangenen Jahr eingeleitete Repositionierung und die strategische Weiterentwicklung unserer Plattform befeuern unser Wachstum weiter. Indem wir uns auf unsere Mitglieder im deutschsprachigen Raum konzentrieren, können wir ihnen Dienstleistungen und Produkte anbieten, die auf ihren konkreten Bedarf hin maßgeschneidert sind. Da die Arbeitswelt sich derzeit radikal verändert, wächst der Bedarf nach Unterstützung und Orientierung stetig weiter. Und genau das bieten wir unseren Mitgliedern."

Die Umbruchphase der Arbeitswelt, die Unternehmen wie Berufstätige im deutschsprachigen Raum insbesondere durch die Treiber Digitalisierung, Fachkräftemangel und Wertewandel erleben, hatte XING im vergangenen Jahr zum Anlass genommen, sich neu zu positionieren. Mit dem Unternehmens-Claim "For a better working life" positioniert sich XING nicht mehr als bloßes Karriereportal, sondern als Partner, der hilft, individuelle Lebensumstände und Beruf noch besser miteinander zu verbinden. Anfang dieses Jahres war von XING eine TV-Kampagne unter dem Motto "Für alle, die arbeiten. Und leben." zu sehen. Zusätzlich hat das Unternehmen mit "XING spielraum" (https://spielraum.xing.com/) ein Themen-Portal gestartet, auf dem neben Reportagen und Fachexperten-Interviews auch aktuelle Studien, Zahlen und Fakten sowie Tipps und Best Practices rund um das Thema "New Work" zu finden sind.

Die strategische Weiterentwicklung von XING spiegelt sich auch in der Produktwelt des Unternehmens wider. Ein Beispiel ist die immer weiter voranschreitende Integration von kununu, dem größten Arbeitgeberbewertungsportal des deutschsprachigen Raums, die XING-Mitgliedern transparent macht, wie etwa Vorgesetztenverhalten, Kollegenzusammenhalt und Arbeitsatmosphäre in Unternehmen sind. Des Weiteren hat XING mit FutureMe ein völlig neuartiges Produkt vorgestellt, mit dem XING-Mitglieder sich ausgehend von ihrer individuellen Job-Situation beruflich orientieren und bei der Suche nach neuen Jobmöglichkeiten inspirieren lassen können. Basierend auf den Angaben von XING-Mitgliedern zeigt FutureMe die typischen Qualifikationen und Karrierepfade für die unterschiedlichsten Berufe auf. In Folge der Repositionierung bietet XING zudem eine Job-Suche an, bei der nicht nur nach klassischen Kriterien wie Gehalt und Position gesucht werden kann, sondern auch etwa nach "Kinderbetreuung", "Homeoffice" oder sogar "Hunde geduldet".

Mit 456.000 neuen Mitgliedern im ersten Halbjahr höchstes Wachstum seit sechs Jahren

Vollmoeller: "Uns freut sehr, dass XING durch die neuen Angebote für immer mehr Menschen attraktiv wird. So konnten wir im ersten Halbjahr 2014 das stärkste Mitgliederwachstum seit sechs Jahren verzeichnen." So konnte XING 456.000 neue Mitglieder willkommen heißen. Damit hat XING nunmehr 7,4 Mio. Mitglieder in D-A-CH. Seit der Umbenennung der Event-Plattform amiando in XING-Events und der noch stärkeren Nutzung von XING Events zur Gewinnung neuer Mitglieder misst das Unternehmen seit Jahresbeginn auch das Wachstum der XING-Events-Nutzer. Im ersten Halbjahr konnte XING 183.000 zusätzliche Nutzer bei XING-Events gewinnen, die nicht zugleich XING-Mitglieder sind. Damit verfügt XING Ende Juni in der D-A-CH-Region insgesamt über 7,6 Mio. Nutzer.

Das EBITDA exkl. kununu Earn-Out (-1,0 Mio. €) lag mit 11,5 Mio. € trotz der TV-Kampagne zu Anfang dieses Jahres leicht über dem Vorjahreswert von 11,2 Mio. €. Die EBITDA-Marge lag bei 24 Prozent, der Gewinn vor Steuern betrug 4,8 Mio. € (Vorjahr: 4,7 Mio. €).

Website Promotion

XING SE

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Mehr als 14 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon über 7 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 66.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.