PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238467 (XING SE)
  • XING SE
  • Dammtorstraße 29-32
  • 20354 Hamburg
  • http://www.xing.com

XING: Vorläufige Zahlen berichtet

(PresseBox) (Hamburg , ) XING berichtete gestern vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2008. Diese trafen nahezu exakt unsere Erwartungen:

XING kann auf das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte zurückblicken. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 80% auf EUR 35,3 Mio. Das EBITDA (bereinigt) konnte abermals überproportional um 86% auf EUR 12,82 Mio. gesteigert werden. Per Ende 2008 waren mehr als 7 Mio. Mitglieder auf XING registriert (+45% gegenüber 2007). Die Anzahl der Premium-Mitglieder stieg im Vorjahresvergleich überproportional um 52% auf 550 Tsd.

Neue Geschäftsbereiche mit positiver Entwicklung

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielte XING rund 80% des Umsatzes im Kerngeschäftsbereich (Premium-Mitgliedschaften). Die Abhängigkeit von der Mitglieder-Entwicklung bei den zahlenden Kunden ist weiterhin groß. In den beiden neuen Bereichen eCommerce und Advertising konnte XING in 2008 eine Umsatz in Höhe von EUR 6,6 Mio. erzielen (Q4: EUR 1,8 Mio.). Die Bedeutung dieser Geschäftsfelder dürfte in Zukunft weiter zunehmen.

Schlussquartal ergebnisseitig etwas schwächer

Der Umsatz lag im Q4 bei EUR 10,2 Mio. und damit ca. 11% über dem Wert des Q3/2008 (EUR 9,2 Mio.). Das EBITDA hingegen konnte im Quartalsvergleich nicht gesteigert werden. Es sank gegenüber Q3 um rund 10% auf EUR 3,35 Mio. (EBITDA Q3/2008: EUR 3,71 Mio.). Die Gründe für die rückläufige Ergebnisentwicklung könnten Aufwendungen aus der Akquisition der socialmedian Inc. sowie Kosten durch den Wechsel des Vorstandsvorsitzenden sein. Die endgültigen Zahlen sollen am 26.03.2009 veröffentlicht werden.

EquityAnalyst bestätigt das Rating (Kaufen). Das Kursziel beträgt EUR 38,60.