PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 644716 (XING SE)
  • XING SE
  • Dammtorstraße 29-32
  • 20354 Hamburg
  • http://www.xing.com

XING Projekte: Das größte Freelancer-Portal in D-A-C-H mit neuem Angebot

(PresseBox) (Hamburg, ) .
- Innovatives Freemium-Modell: Kostenlose Anzeige um zusätzliche Module erweitern
- Neue Schnittstelle: Über das eigene Bewerbermanagement-System Anzeigen auf XING schalten
- SOLCOM erster Großkunde: "XING ist unter Freiberuflern das mit Abstand meistgenutzte Portal."

XING Projekte, das integrierte Portal für Freiberufler, Dienstleister und Auftraggeber des führenden beruflichen Online-Netzwerks im deutschsprachigen Raum, weitet sein Angebot aus. Auf XING Projekte können Auftraggeber schnell und bequem Anzeigen schalten, um Fachleute für anstehende Projekte zu finden. Mehr als 700 Tsd. Freiberufler und Dienstleister aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auf XING angemeldet - so viele wie auf keiner anderen vergleichbaren Plattform. Hunderte von Unternehmen haben bereits mehr als 35 Tsd. Anzeigen eingestellt. Laut einer aktuellen Marktstudie* der SOLCOM-Unternehmensberatung GmbH ist XING mit 89,6 Prozent das meistgenutzte Portal unter Freiberuflern.

Innovatives Freemium-Modell: Kostenlose Anzeige um zusätzliche Module erweitern

Im Mittelpunkt der Neuerungen steht das Freemium-Modell: Auftraggeber können fortan kostenlos Anzeigen des Typs "FREE" schalten und diese bei Bedarf um zusätzliche Module erweitern. Das Freemium-Modell ersetzt das bisherige einheitliche Preissystem, bei dem pauschal pro Anzeige berechnet wurde, und wird somit für einen breiteren Markt zugänglich. Auftraggeber können die Module frei zusammenstellen. So lassen sich beispielsweise Anzeigen sofort online schalten oder in den Suchergebnissen besonders aufmerksamkeitsstark kenntlich machen. Ein weiteres Modul erlaubt dem Auftragssteller zu sehen, wer die Anzeige aufgerufen hat. Außerdem können zusätzlich zur Anzeige passende Kandidatenempfehlungen angefordert werden. Die Module lassen sich für einen Betrag von je 15 bis 35 Euro hinzubuchen. Beim Anzeigentyp "PLUS" erhält der Auftraggeber alle Module. Die einmaligen Kosten dafür betragen 65 Euro. Sämtliche Anzeigentypen haben eine Laufzeit von 30 Tagen.

Patrick Klug, Product Manager von XING Projekte: "Freiberufler nehmen eine zunehmend wichtige Rolle auf dem Arbeitsmarkt ein. Sie sind für Startups durch ihre Expertise und Flexibilität unentbehrlich geworden, aber auch globale Konzerne profitieren von ihrem Know-how. Unser neues Freemium-Modell erlaubt jetzt Unternehmen aller Größen und Branchen besser als bisher den individuellen Anforderungen und auch finanziellen Möglichkeiten entsprechend, geeignete Anzeigentypen zu schalten und so den passenden Experten zu finden. Auf keiner vergleichbaren Plattform können Unternehmen derart kostengünstig so viele potenzielle Kandidaten erreichen. Freelancer erhalten somit künftig eine vielfältigere und größere Auswahl an Angeboten."

Neue Schnittstelle: Über das eigene Bewerbermanagement-System Anzeigen auf XING schalten

Neben den Unternehmen setzen auch viele Personalberatungen XING Projekte zur Suche nach geeigneten Freiberuflern und Dienstleistern ein. Um das Schalten der Anzeigen zu erleichtern, bietet XING ab sofort per Schnittstelle die Einbindung von XING Projekte in Bewerbermanagement-Systeme an. Auf diese Weise können Großkunden direkt aus ihrem gewohnten System heraus Anzeigen anlegen und auf XING schalten.

SOLCOM erster Großkunde: "XING ist unter Freiberuflern das mit Abstand meistgenutzte Portal."

Als erster Großkunde macht SOLCOM, einer der führenden Dienstleister bei der Besetzung von Projekten mit IT-Spezialisten sowie Ingenieuren, von der neuen Schnittstelle Gebrauch. Andreas Müller, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter der Organisation bei SOLCOM: "XING ist unter Freiberuflern das mit Abstand meistgenutzte Portal - das zeigen die Ergebnisse unserer aktuellen Marktstudie im Rahmen des SOLCOM Online-Magazins. Für unsere zahlreichen weltweiten Projekte sind wir immer auf der Suche nach freiberuflichen Experten. Mit XING Projekte haben wir bereits gute Erfahrungen gemacht und freuen uns daher, dass wir jetzt zeitsparend und unkompliziert Anzeigen schalten können."

Unternehmen können die Schnittstelle via projekte@xing.com beantragen. Weitere Informationen zum neuen Freemium-Modell sind auf XING Projekte abrufbar: https://www.xing.com/projects.

*SOLCOM Marktstudie "Der Weg in die Freiberuflichkeit", Dezember 2013 (http://www.solcom.de/...)

Website Promotion

XING SE

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Rund 14 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon über 6,7 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 50.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Mit dem Kauf von Kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.