XING-Hauptversammlung beschließt Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,56 € je Aktie

(PresseBox) ( Hamburg, )
.
- Stefan Winners neuer Aufsichtsratsvorsitzender
- Anette Weber Finanzexpertin im Aufsichtsrat

Die Hauptversammlung der Hamburger XING AG (ISIN DE000XNG8888) hat am heutigen Tag der von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Dividendenzahlung zugestimmt. Anleger mit dividendenberechtigten Aktien erhalten ab 27. Mai 2013 eine Dividende in Höhe von 0,56 € je Aktie. Dies entspricht einem Gesamtauszahlungsbetrag von rund 3,1 Mio. €.

Die Hauptversammlung hat darüber hinaus mit Stefan Winners (46) und Anette Weber (42) zwei neue Aufsichtsratsmitglieder bestellt. Die Neubestellung war notwendig geworden, da der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Neil Sunderland und das Aufsichtsratsmitglied Simon Guild ihre Mandate bereits im März dieses Jahres zum Ablauf der Hauptversammlung niedergelegt hatten.

Stefan Winners ist Vorstand Digital der Hubert Burda Media Gruppe und wurde in der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrates im Anschluss an die Hauptversammlung zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Anette Weber ist CFO der Sparte Biopharmaceuticals & Oncology Injectables bei Sandoz International. Sie ergänzt den Aufsichtsrat als unabhängige Finanzexpertin.

Die weiteren Abstimmungsergebnisse zu Tagesordnungspunkten, die Reden der Vorstände sowie die Präsentation zur heutigen Hauptversammlung werden im Laufe des heutigen Tages bekannt gegeben und können hier abgerufen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.