Erstmalige AGOF-Ausweisung: XING mit 2,1 Millionen Unique Usern

(PresseBox) ( Hamburg, )
Mit XING präsentiert sich in der AGOF internet facts 2009-IV zum ersten Mal ein Online-Business-Netzwerk. Das Ergebnis: XING erreicht 2,1 Millionen Unique User pro Monat. Davon gehören 1,06 Mio Nutzer zu der für viele Werbetreibende besonders attraktiven Kategorie der Berufstätigen, die Akademiker sind oder über ein monatliches Haushaltsnettoeinkommen von mindestens 3.500 € verfügen.

Die Plattform liegt in dieser Zielgruppe klar vor anderen renommierten Wirtschafts- und Entscheider-Sites wie Handelsblatt.com, ftd.de, capital.de, sueddeutsche.de oder managermagazin.de. XING vereint eine hochkarätige Business-Zielgruppe mit einer einzigartigen Reichweite und gehört damit zu den Top-Anbietern in diesem Segment.

Dazu Carsten Ludowig, Director Advertising & Partnerships der XING AG: "Für uns ist die AGOF-Ausweisung ein wichtiger Schritt, um XING als Werbeplattform noch planbarer und vergleichbar mit anderen Business-Sites zu machen. Die AGOF belegt: Auf XING erreichen Werbetreibende dieselbe hochwertige Zielgruppe wie die führenden Wirtschafts- und Entscheidermedien - bei gleichzeitig deutlich höherer Reichweite."

Werbetreibende können auf XING ihre Marken und Produkte in einem seriösen und vertrauenswürdigen Umfeld präsentieren und ihre Zielgruppen dank Targeting, etwa nach Alter, Geschlecht, Branche oder Joblevel, zielgerichtet adressieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.