Betriebliches Ferienprogramm als Personalentwicklungsinstrument für Auszubildende

Personalentwicklung

Betriebliches Ferienprogramm als Personalentwicklungsinstrument für Auszubildende (PresseBox) ( Laupheim, )
Xeller Training, der Spezialist für Team- und Führungskräfteentwicklung stellt sein neues Leistungsangebot vor: mit der Projektleitung eines betrieblichen Ferienprogramms bietet Gerd Xeller Unternehmen ganz neue Möglichkeiten für die Entwicklung ihrer Auszubildenden.

Projektleitung eines betrieblichen Ferienprogramms

Das gemeinschaftliche betriebliche Ferienprogramm der Firmen Diehl Aviation, Uhlmann Pac-Systeme sowie der Bundeswehr gibt es bereits seit zehn Jahren. Neu daran ist das durch den Firmeninhaber von Xeller Training, Gerd Xeller geführte betriebliche Ferienprogramm, das ab sofort zusätzlich als Personalentwicklungsinstrument für Auszubildende eingesetzt wird.

Als Projektleiter des betrieblichen Ferienprogramms möchte Herr Xeller über die reine Betreuung der Kinder hinausgehen. Durch die Organisation und Gestaltung des Ferienprogramms können Auszubildende Erfahrungen an einem realen Projekt sammeln. Von der Planung über die Schulung des Betreuungspersonals und die Durchführung des Programms bis hin zur Reflexion sind die Auszubildenden für den Erfolg des Ferienprogramms selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer erhält dabei feste Aufgaben für die er verantwortlich ist. Auch Phasen der Selbst- und Fremdreflexion, mit deren Hilfe die Auszubildenden ihre persönlichen Stärken und Entwicklungspotentiale erkennen können, sind in das Projekt integriert.

Viele Unternehmen sind auf der Suche nach kompetenten Nachwuchskräften. Die Inanspruchnahme der Projektleitung eines betrieblichen Ferienprogramms durch Gerd Xeller bietet Unternehmen bei der Anwerbung von Jugendlichen ein attraktives Alleinstellungsmerkmal. Mit der Teilnahme sammeln Jugendliche umfassende und reflektierte Erfahrungen und können somit auch ihr Selbstvertrauen stärken. Unternehmen profitieren von der deutlichen Kompetenzsteigerung ihrer Nachwuchskräfte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.