PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 490159 (Wyse Technology GmbH)
  • Wyse Technology GmbH
  • Ludwigstr. 47
  • 85399 Hallbergmoos bei München
  • http://www.wyse.de
  • Ansprechpartner
  • Hagen Dommershausen
  • +49 (811) 555288-14

Neue Version der Cloud-Software WSM von Wyse bietet mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit

(PresseBox) (Hallbergmoos bei München, ) Wyse Technology, führender Anbieter von Cloud-Client-Computing-Lösungen, stellt die neueste Generation seiner Desktop-Virtualisierungslösung Wyse WSM™ 4.0 vor. WSM verändert das Konzept der PC-Virtualisierung und des PC-Managements und hebt das virtuelle PC-Computing damit auf eine neue Ebene hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Verwaltbarkeit. Dabei werden lokale Festplatten auf den PCs überflüssig zu Gunsten eines effektiveren, netzwerkbasierten Wegs zur Bereitstellung und Verwaltung von PC-Software. Dieses einfache, aber dennoch mächtige Konzept lässt sich sowohl auf einige wenige als auch auf tausende festplattenloser PCs ausdehnen und macht diese damit zu „virtualisierten Cloud PCs“.

Seit Jahren schlagen sich viele IT-Abteilungen in großen und kleinen Unternehmen mit dem „PC-Problem“ herum: Das ständige, ressourcenfressende, teure und zeitraubende Bereitstellen von individuell konfigurierten, verwalteten und zu wartenden PCs auf oder unter dem Tisch eines jeden einzelnen Mitarbeiters. Mit WSM hat Wyse die ultimative Lösung für das PC-Management-Problem. PCs beziehen die benötigte Software über das Netzwerk statt von der lokalen Festplatte – in Echtzeit entsteht so ein leistungsstarker PC, der im klassischen Sinne mangels lokaler Festplatte eigentlich gar kein PC ist.

„In wirtschaftlich schwierigen Zeiten entscheiden sich Organisationen bisweilen gegen den kompletten Austausch ihrer bestehenden PC-Infrastruktur“, sagt Mark Bowker, Senior Analyst bei der Enterprise Strategy Group. „Wyse macht aus vorhandenen PCs virtuelle PCs, so halten die Vorteile der Virtualisierung auf kostengünstige und strategische Weise Einzug.“

„Für viele ist die althergebrachte Herangehensweise beim Sichern und Verwalten von PC-Festplatten schlicht nicht skalierbar genug, oder sie bietet eben nicht die erforderliche Gewissheit, dass alle Geräte auf einem aktuellen und konsistenten Stand sind. Darum haben wir WSM entwickelt“, erklärt Hagen Dommershausen, Marketing Director Central und Eastern Europe bei Wyse Technology. „Der Aufwand für Betreuung und Zeit zur Pflege der PC-Betriebssysteme, Anwendungen, Sicherheitsvorkehrungen sowie des Daten-Managements und Speichers ist inzwischen einfach zu hoch. WSM eliminiert diesen Aufwand buchstäblich mit einer Lösung, die die Leistungsfähigkeit von PCs und die Anforderungen der Nutzer an PCs mit dem einfachen Management und der Sicherheit einer Private Cloud vereint.“

Vorteile von Wyse WSM

- Eine Enterprise-fähige Software-Management-Lösung, die Kosten für die Bereitstellung und Verwaltung von Client-PCs senkt. Ein einziger WSM-Server kann OS-Images und Anwendungen für bis zu 100.000 Cloud-PCs (und festplattenlose althergebrachte PCs) an bis zu 10.000 Standorten verwalten und bereitstellen.

- Sofortiges Ausrollen von Betriebssystemen, Patches oder neuen Installationen – mit der absoluten Gewissheit, dass alle Endgeräte spätestens beim nächsten Einschalten das Update erhalten.

- Entlastung des Rechenzentrums

- Absolut identische Benutzererfahrung im Vergleich zu klassischen PC-Umgebungen auch bei anspruchsvollen Applikationen. Es ist kein zusätzliches Training für Endanwender erforderlich.

- Ergänzt VDI-Szenarien, ermöglicht auch die Ausführung problematischer Anwendungen, die innerhalb einer VDI-Umgebung nicht wie gefordert funktionieren.

- Schont Netzwerk-Ressourcen, da die Bandbreitenoptimierung von WSM ermöglicht, die zulässige Bandbreite für die Kommunikation zwischen Master Server und WSM-Appliances festzulegen.

- WSM passt sich über rollenbasierte Zugriffsberechtigungen in bestehende Schichten des IT-Managements ein.

- Verringert den Zeitaufwand für Troubleshooting über das erweiterte, Web-basierte Monitoring mittels Dashboard.

- Das Einrichten neuer Außenstellen erfolgt innerhalb weniger Stunden statt einiger Tage. Die Funktion zum Remote Office Quick Start macht es möglich, Endgeräte mit WSM automatisch innerhalb weniger Minuten mit Patches vom zentralen WSM-Server zu versorgen.

- Spart CAPEX-Kosten ein. Cloud Storage wird immer effizienter, weshalb die insgesamt erforderliche Speichermenge zurückgeht. WSM nutzt vollständig bereits getätigte Investitionen in PC-Hardware, ohne dass die vorhandenen Festplatten ausgebaut werden müssten – WSM kann diese ignorieren. WSM-bereite Cloud-PCs von Wyse bieten sich als Alternative an.

Preise und Verfügbarkeit

Mit der Einführung von WSM 4.0 hat Wyse die Kosten der Gesamtlösung gesenkt, so dass Desktop-Virtualisierung eine noch günstigere und praktikablere Alternative zu PCs darstellt. Darüber hinaus stehen nun gesonderte Lösungs-Pakete für Desktop- und Mobile-Anwender im Bildungsbereich zur Verfügung; diese Pakete enthalten die gesamte erforderliche Hardware, die WSM-Software sowie die Wartung für ein Jahr.

Website Promotion

Wyse Technology GmbH

Wyse Technology ist weltweiter Marktführer für Cloud Client Computing und bietet branchenweit führende Software, Hardware und Services für Desktop-Virtualisierung, die auf Thin und Zero Client Computing basiert. Cloud Client Computing ersetzt überholte Computing-Umgebungen, die aus unsicheren, unzuverlässigen, unökologischen und teuren PCs bestehen. Dem gegenüber bietet Cloud Client Computing optimale Sicherheit, Zuverlässigkeit und Benutzererfahrung bei geringem Energieverbrauch und niedriger TCO (Total Cost of Ownership). Cloud Client Computing verbindet Thin und Zero Client Computing, Unified Communications, Desktop Virtualisierung und Internet für den Zugriff auf die Cloud – sei es die private, öffentliche, staatliche oder hybride Cloud. Cloud Client Computing umfasst Software, Hardware und Services und eignet sich für den Einsatz im Unternehmen, privat und mobil. Zu den strategischen Partnern von Wyse gehören Cisco, CSC, Citrix, IBM, Microsoft und VMware. Wyse arbeitet darüber hinaus über ein ausgezeichnetes Partnerprogramm mit weltweit anerkannten Vertriebs- und Servicepartnern zusammen, um jeden Kunden jederzeit und überall zu betreuen. Die Zentrale des 1981 gegründeten Unternehmens befindet sich in San Jose, Kalifornien, USA. Die deutsche Tochter Wyse Technology GmbH hat ihren Hauptsitz in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wyse.de. Folgen Sie Wyse auch auf Twitter unter http://twitter.com/Wyse_DACH.