Die zeitgemäße Art der Temperaturüberwachung im Serverraum

Christiansen GmbH stellt den interSeptor vor

Temperaturüberwachung für den Serverraum (PresseBox) ( Kiel, )
Die Christiansen GmbH IT & AV Distribution Europe stellt den interSeptor vor. Der Jacarta interSeptor ist die Basis Lösung für den Bereich Rackmonitoring zur Überwachung der IT. Das Produkt wurde für den Schutz von Rechenzentren, Serverräumen und Schränken entwickelt. Das Environmental Monitoring System zur Erhöhung der IT Sicherheit verhindert Hardwareschäden und Datenverlust durch Überhitzung, Feuchtigkeit, Brand, Stromausfall, Sicherheitsverletzungen und zahlreiche andere möglicherweise katastrophale Bedrohungen in der Umgebung. Die Jacarta Produkte werden bereits von Tausenden führender Organisationen in aller Welt verwendet. Das System wird in ein IP-Netzwerk eingebunden, das die IT-Umgebung rund um die Uhr überwacht und im Falle eines Problems umgehend eine Warnung ausgibt. interSeptor kann über einen Browser oder SNMP fernüberwacht werden. Die Alarme des interSeptor können per E-Mail, SNMP, Sprachnachricht oder SMS an die zuständigen IT-Kräfte gesendet werden. Das System eignet sich vorzüglich zur Überwachung kleiner Technikräume im Digital Signage. In Rechenzentren ist eine eine gute Ergänzung zu KVM-Switch Systemen.

Der interSeptor ist ein skalierbares Netzwerküberwachungsgerät mit vollem Funktionsumfang. In Verbindung mit dem einzigartigen Alert Centre kann der interSeptor auch rund um die Uhr automatische Sprach- und Textnachrichten verschicken, um die Anwender vor drohenden Problemen in Ihren Computerräumen zu warnen.

Der interSeptor ist sofort einsatzbereit und wird mit einem kombinierten Temperatur-/Feuchtigkeitssensor geliefert. Ein zweiter Temperatur-/Feuchtigkeitssensor wird auf Anfrage mitgeliefert. Eine Reihe optionaler Go-Probe-Sensoren dient zur Erkennung von Sicherheitsverletzungen, Stromausfall, Rauch und Wasserlecks. Diese Sensoren lassen sich schnell an den interSeptor anschließen, sodass eine umfassende Überwachung der kritischen Umgebungen gewährleistet ist.

Weitere Informationen unter www.rackmonitoring.de und Tel. 04316687023.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.