Wunderlich virtuell: Edition 35 GS Umbauten

Wunderlich virtuell: Edition 35 GS Umbauten (PresseBox) ( Grafschaft-Ringen, )
Vergangenen Samstag, den 04.07.2020 fand an der Unternehmenszentrale der Wunderlich GmbH die erste virtuelle Motorrad Online-Messe statt! Im Rahmen des Live Events „Wunderlich virtuell: Statt Garmisch“, das über Facebook live gestreamt wurde, stellten die BMW-Spezialisten zwei voll modifizierte BMW R 1250 GS Modelle vor!

Anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Wunderlich GmbH, präsentierten die Jubilare gleich zwei Konzepte mit dem Titel: EDITION 35. Unter diesem Label sind 2020 bereits ganz besondere und vor allem exklusive Produkte auf dem Markt erschienen. In dieses handverlesene Produktportfolio reihen sich nun auch die Geburtstags-Reiseenduros ein. Mit gewohnt hochwertigen Komponenten sind aus zwei brandneuen BMW R 1250 GS eine Enduro mit Weltreise-Charakter (EDITION 35 #1), und eine, mit vielen Carbon Teilen ausgestattete GS im Supermoto-Style (EDITION 35 #2) entstanden.

Auf die Frage, wieso man sich einen GS-Umbau zur Brust nimmt, antwortete Geschäftsführer Frank Hoffmann: „Es ist immer eine Herausforderung, Fahrzeuge die von Haus aus schon sehr gut sind, noch etwas besonderer oder spezieller zu machen, und das haben wir jetzt hiermit einmal versucht. Wir versuchen die Motorräder immer für jeden ganz individuell zu gestalten. In dem Fall der 17 Zoll Variante (EDITION 35 #2), ganz klar in Richtung Straße, Performance, Dynamic. Man hat hier die Möglichkeit auf Grund der Felgenkombination, sehr sportliche Reifenpaarungen zu fahren. Also ein sehr sportliches Straßenmotorrad. …Und die Geländevariante, mit dem entsprechenden Equipment, im Besonderen die Schutzkomponenten, ist ein Motorrad, mit dem man auch mal auf die lange Reise durch die Wüste gehen kann. Diese von Grund auf unterschiedlichen Einsatzgebiete aus ein und demselben Modell zu schaffen, wollten wir hiermit einmal aufzeigen.“

In gewohnter Manier bestechen die Konzeptfahrzeuge aus Grafschaft-Ringen nicht nur optisch, sondern sind durch die besonderen Fahrwerksmodifikationen und etwaigen weiteren Verbesserungen, deutlich performanter und genau auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt.
Auch typisch Wunderlich: Die Motorräder sind nicht nur zum Anschauen gedacht, sondern nahezu alle Komponenten werden der Kundschaft zum Individualisieren ihrer GS angeboten!

Ein kurzes, actiongeladenes Video zu den Einsatzgebieten der beiden EDITION 35 GS-Umbauten finden Sie unter: Edition35

Die ausführliche Vorstellung der Motorräder durch Jens Kuck und Geschäftsführer Frank Hoffmann, sowie das komplette kurzweilige Live-Event „Wunderlich virtuell: Statt Garmisch“, finden Sie unter: Wunderlich virtuell

Weblinks:
Wunderlich virtuell
Edition35
www.wunderlich.de
www.app.wunderlich.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.