Super kompakt, Super intensiv

Würth Elektronik präsentiert LED-Serie WL-SMCC

LED-Serie WL-SMCC in kleiner Bauform und mit hoher Lichtintensität (Bildquelle: Würth Elektronik ) (PresseBox) ( Waldenburg, )
Würth Elektronik hat sein LED-Portfolio um eine besonders kompakte Modellreihe erweitert. Die in den Bauformen 0402 und 0603 erhältlichen SMT-Chip-LEDs der Serie WL-SMCC zeichnen sich durch ein vollflächiges Linsendesign und eine im Vergleich zu Konkurrenzprodukten deutlich höhere Lichtintensität aus. Beide Bauformen des WL-SMCC sind in fünf Farben verfügbar: rot, gelb, hellgrün, grün und blau.

Die sehr kleinen Bauformen und die vollflächige Linse machen die LEDs ideal für die miniaturisierten Layouts mobiler Geräte. Die ultradünne 0603-Version – nur 0,2 mm hoch – ist zudem perfekt für platzsparende Hintergrundbeleuchtungen, wie etwa bei Armaturenbrettern, Unterhaltungskonsolen oder Industrieschaltern. Die LEDs der Serie WL-SMCC sind auf gute Lötbarkeit, hohe Leistung und Langlebigkeit hin optimiert. Die Kontakte sind 2,5 µm stark vergoldet.

Die kompakten LEDs sind ab Lager verfügbar. Muster können angefordert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.