PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 870305 (Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG)
  • Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
  • Max-Eyth-Str. 1
  • 74638 Waldenburg
  • http://www.we-online.de
  • Ansprechpartner
  • Sarah Hurst
  • +49 (7942) 945-5186

Schneller zum virtuellen Bauteil

Würth Elektronik eiSos ermöglicht einfachen Zugriff auf Bauteilebibliotheken

(PresseBox) (Waldenburg, ) Würth Elektronik eiSos hat mit Bauteilebibliotheken für Altium, Cadence OrCAD & Allegro, CADSTAR, Eagle, LTspice, Modelithics und S-Parameter ein besonders breites Angebot für Elektronikentwickler. Standen die Datenmodelle der Bauteile bisher schon als Download auf den einzelnen Produktseiten des Onlinekatalogs zur Verfügung, so bietet Würth Elektronik eiSos sie nun zentral und übersichtlich nach der Zielsoftware gegliedert an. Für Altium, Cadence OrCAD & Allegro, CADSTAR, Eagle und S-Parameters steht dabei zusätzlich eine komfortable Suchfunktion nach Artikelnummer, Produkt- oder Bibliotheksname zur Verfügung. Neben den Einzelprodukten können auch Bibliotheken ganzer Produktfamilien heruntergeladen werden.

Die Bauteilebibliothek steht unter folgendem Link zur Verfügung: www.we-online.de/libraries

Website Promotion

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Würth Elektronik eiSos ist Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Bauelementen für die Elektronikindustrie. Würth Elektronik eiSos ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 6500 Mitarbeiter und hat im Jahr 2016 einen Umsatz von knapp 555 Millionen Euro erwirtschaftet und ist in 50 Ländern aktiv.

Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Amerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl. Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Power Module, LEDs, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Verbindungstechnik und Sicherungshalter.

Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen. Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com). Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things, Wireless Communication und Sensorik werden mit einem schnell wachsenden Angebot innovativer Produkte adressiert.

Weitere Informationen unter www.we-online.de.