Berliner erleben die große Wirkung kleiner Bauteile

Lange Nacht der Industrie Berlin bei Würth Elektronik eiSos

Waldenburg, (PresseBox) - Berlin glänzte erneut mit einem innovativen Event: Am 10. Mai 2017 feierte die Bundeshauptstadt die Lange Nacht der Industrie. Mit dabei war die Hauptstadtniederlassung der Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG im Technologiepark Adlershof. Das Competence Center Berlin des führenden europäischen Herstellers elektronischer und elektromechanischer Bauelemente unterstützt entwickelnde Unternehmen bei der Integration und Anwendungsentwicklung. Zwei Busse voller interessierter Teilnehmer hatten diese Station als ein Ziel ihrer Fahrt durch die spannende Berliner Industriewelt gewählt.

Standortleiter Pierre Lohrber begrüßte Besucher aller Altersklassen zu neun kurzweiligen Stationen mit Technik- und Unternehmensinformationen. Hier erfuhren die Teilnehmer, wo ihnen Steckverbinder, Bauteile zur Speicherung und Filterung, Kondensatoren, Trafo- und Schaltungsschutz, LEDs, Wireless Power und Energy Harvesting im Alltag begegnen und was diese Bauteile so alles bewirken. Sehr fasziniert erlebten die Besucher die Welt der Bauelemente von Würth Elektronik eiSos als interaktive Präsentation mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille.

Was die Gastgeber besonders freute: Die Station „Arbeiten bei Würth Elektronik eiSos“ nutzten einige der jungen Teilnehmer, um sich intensiv über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten zu informieren. Das Publikum zeigte sich sehr wissbegierig und offen für die vielen interessanten, manchmal überraschenden Einblicke in die Welt der kleinen unbeachteten Bauteile und ihrer großen Wirkung. Mit viel Dampf bekamen die Teilnehmer zum Abschluss ein Eis vom Molekularkoch und die Gastgeber viel Lob und Dank für den tollen Abend.

Website Promotion

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Bauelementen für die Elektronikindustrie. Würth Elektronik eiSos ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt 6500 Mitarbeiter und hat im Jahr 2016 einen Umsatz von knapp 555 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen ist in 50 Ländern aktiv.

Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Amerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl. Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Power Module, LEDs, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Verbindungstechnik und Sicherungshalter.

Würth Elektronik eiSos ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen. Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt das Unternehmen seine Innovationsstärke im Bereich E-Mobility (www.we-speed-up-the-future.com). Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things, Wireless Communication und Sensorik werden mit einem schnell wachsenden Angebot innovativer Produkte adressiert.

Weitere Informationen unter www.we-online.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.