WORTMANN AG mit CeBIT-Auftritt zufrieden

Tom Knicker (PresseBox) ( Hüllhorst, )
"Die CeBIT lohnt sich immer - aber diesmal sind auch die Erfolge für uns deutlich messbar", freut ich Thomas Knicker, Leiter des Einkaufs der WORTMANN AG, rückblickend. "Durch unser Hardware-Engagement auf dem Stand von Microsoft Deutschland sowie einem Stand beim COMTeam im Bereich des Planet Reseller haben wird höheres Aufkommen an Anfragen bezüglich unserer Produkte unmittelbar nach der Messe verspürt."

Mit rund 300 LCDs sowie rund 100 PCs und Notebooks rüstete die ostwestfälische WORTMANN AG als einziger Hardwarehersteller den Global Player Microsoft auf der CeBIT mit ihren Produkten aus. "Wir sind stolz, dass Microsoft auf uns als deutscher Hersteller zugekommen ist. Aus der Microsoft-Zentrale kam nach der Messe viel Lob an uns zurück, da sich das Unternehmen für die schnelle und vor allen Dingen unkomplizierte Abwicklung der Ausstattung des Messestandes bedankte", so Knicker weiter. Darüber hinaus wurde der CIO-Meeting Point mit Hardware ausgestattet. Dort trafen sich hochrangige Manager zum Informationsaustausch.

Im Planet Reseller zeigte die WORTMANN AG insbesondere ihre Neuerungen im Mobile-Bereich. So kamen das äußerst flache TERRA Mobile 1300 aber auch das sehr robuste semiruggedized TERRA Mobile 1330 gut bei den Standbesuchern und Fachhändlern an. Heinrich Schmidt, Produktmanager im Bereich Server fügt hinzu: "Ein weiteres interessantes und viel gefragtes Thema für viele selbstständige Besucher war der TERRA Modular Server als Mittelstandslösung."

Mehr Informationen unter www.wortmann.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.