WOHLHAUPTER bringt Rigibore nach Deutschland

ActiveEdge-Werkzeug von Rigibore (PresseBox) ( Frickenhausen, )
Der Frickenhauser Werkzeugspezialist WOHLHAUPTER will durch einen strategischen Kooperationsvertrag mit dem britischen Werkzeughersteller Rigibore seine Stellung am Markt weiter ausbauen. Zusammen mit den englischen Werkzeugexperten will man in Frickenhausen künftig auf einer gemeinsamen Plattform elektronische Werkzeuglösungen entwickeln. Darüber hinaus wird WOHLHAUPTER die Produkte aus Cornwall in Deutschland exklusiv vermarkten.

WOHLHAUPTER ist durch seine modularen Aufbohrlösungen ein Begriff in der Branche. Mit der Integration der Rigibore-Technologie ist es dem schwäbischen Werkzeugspezialisten künftig möglich, seine Angebotspalette zu erweitern und weite-re Lösungen mit µ-genauer Zustellung und digitaler Anzeige anzubieten.

Nachdem im Jahr 2003 mit DigiBore ein universelles, einschneidiges Werkzeug erfolgreich vorgestellt wurde, eröffnet die neue Technologie Möglichkeiten, eine mehrschneidige Bohrstange im Maschinenraum anwenderfreundlich und sicher nachzustellen. Jede Schneide kann nun unabhängig µ-genau justiert und mit digitaler Anzeige eingestellt werden. Besonders interessant ist diese Lösung für Serienhersteller, die dadurch ihre bestehenden Prozesse produktiver gestalten können.

Bei der Projektierung von Neuinvestitionen kann die innovative Technologie ActivEdge™ in Verbindung mit dem Maschinenhersteller eine große Rolle spielen. Die Verstellung der Schneiden erfolgt mannlos über die Steuerung.

Durch die effektive Kooperation beträgt die Lieferzeit der Bohrstangen ca. 4 Wochen.

WOHLHAUPTER zeigt diese und andere Werkzeuglösungen zur modularen Bohrungsbearbeitung auf der EMO. Einen Schwerpunkt bilden Werkzeuge zur Bearbeitung von Komponenten der Windkraftanlagen. Frischer Wind mit WOHLHAUPTER – unter diesem Motto wird ein neues Katalogprogramm von Dm 200 bis 2000 mm vorgestellt. Ein weiteres Highlight ist die Erweiterung des modularen und konfigurierbaren Vorbearbeitungsprogramms VarioLine auf neue Dimensionen.

WOHLHAUPTER auf der EMO, Hannover 17.-22.09.2007: Halle 4 / A28

Die Firma Rigibore LTD. ist ein englischer Werkzeughersteller, der seit 1983 auf dem Markt operiert. Zu Beginn stand die Entwicklung einer Feinverstelleinheit. Seit mehr als 10 Jahren entwickelt Rigibore RADS, ein integriertes System zur Erstellung von Kundenlösungen vom Werkstück zum Werkzeug aus einem großem Standardsorti-ment von Einbauteilen. Einige Auszeichnungen klassifizieren das Unternehmen als hochtechnologisch und innovativ. Rigibore bietet weitere Ansätze für eine erfolgreiche Zukunft mit Patenten wie Smartbore™ und Active Edge™, die eine µ-genaue Verstellung ohne direkten Werkzeugkontakt ermöglichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.