Effiziente Zerspanungsergebnisse dank neuer schwingungsgedämpfter Zwischenmodule

(PresseBox) ( Frickenhausen, )
Mit der Serie NOVI TECH bringt Wohlhaupter nun Zwischenmodule für die hochpräzise und wirtschaftliche Bohrungsbearbeitung bis zu 10xD auf den Markt. NOVI TECH wurde entwickelt, um bei der Bohrungsbearbeitung Produktivität, Oberflächengüte und Prozesssicherheit zu steigern sowie die Lebensdauer von Werkzeug und Spindel zu erhöhen.

Lang auskragende Werkzeuge sind für viele Zerspanungsaufgaben unerlässlich; doch sind diese oftmals schwingungsanfällig, was wiederum Auswirkungen auf die Bearbeitungsqualität hat. Um optimale Zerspanungsergebnisse zu gewährleisten, hat Wohlhaupter mit NOVI TECH deshalb neue schwingungsgedämpfte Zwischenmodule entwickelt. Im Inneren des zum Patent angemeldeten NOVI TECH Systems sitzt ein viskoelastisch gelagertes Dämpfermodul, das die Schwingungen bei der Bearbeitung von Durchmesser zwischen 50 – 205mm reduziert. Somit sind die NOVI TECH Produkte weitaus effizienter als andere, marktübliche Systeme, die nur mit einem reinen Tilger aus Schwermetall ausgestattet sind.

Nicht zuletzt dank des modularen Aufbaus mit MVS-Anbindung und dem möglichen Einsatz vorhandener Wohlhaupter-Komponenten können mit NOVI TECH effiziente Zerspanungsergebnisse für Bohrungsbearbeitungen bis zu 10xD sowie eine erweiterte Bandbreite der Schnittdaten realisiert werden.

Mehr Information unter www.wohlhaupter.com und www.alliedmachine.com

Über Allied Machine & Engineering:

Allied Machine & Engineering ist führender Hersteller im Bereich von Bohrungs- und Fertigbearbeitungssystemen. Allied setzt modernste Technik und Herstellungsmöglichkeiten ein, um eine breit gefächerte Auswahl an Werkzeugen mit hoher Wertschöpfung für die globale Metallverarbeitungsindustrie zu bieten. Die Werkzeuglösungen von Allied liefern geringe Kosten pro Bohrung bei einem gleichzeitig breiten Spektrum hinsichtlich Bohren, Reiben, Gewindeschneiden und Rollieren.

Dank hoher Präzision in der Zerspanungstechnologie gewährleistet Allied, mit Firmensitz in Dover (Ohio, USA) seinen Kunden weltweit einen hohen Leistungsstandard im Bereich der Bohrungsbearbeitung. Präzisionstechnik und fachkundige Anwendungsberatung machen Allied zur ersten und besten Wahl, wenn es um die Lösung komplexer Anforderungen im Bereich Zerspanung geht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.