xSuite beim Thementag Finanzprozesse der IT-Onlinekonferenz

Am 23. Juni 2020 berichtet Motorradhersteller KTM über seine Erfahrungen bei der Einführung der elektronischen Rechnungsverarbeitung

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Um Finanzprozesse in SAP geht es beim Thementag des IT-Onlinemagazins am 23. Juni. E-Invoicing bzw. die Eingangsrechnungsverarbeitung nimmt dabei einen breiten Stellenwert ein. Im Praxisbericht (14 Uhr) gemeinsam mit ihrem Kunden KTM AG erläutert die xSuite Group den internationalen Rollout ihrer Invoice-Lösung bei dem Motorradhersteller. Das treffende Motto: „Vollgas für die Digitalisierung“. Anmeldung unter https://bit.ly/2WP83Ex.

Als Europas führender Hersteller von Motorrädern mit weltweit über 31 Vertriebstochtergesellschaften ist die KTM AG international stark vertreten. Seit 2016 setzt sie SAP ERP ein, parallel dazu wurde der damalige Rechnungsworkflow durch die xSuite-Invoice-Lösung ersetzt. Wegen des globalen Aspektes sollte die neue Rechnungsverarbeitungslösung für KTM flexibel auf unterschiedliche Anforderungen anpassbar sein. Die technische und fachliche Prozessimplementierung im Bereich Finance sollte zudem eigenständig umgesetzt werden können, ohne dazu auf den Hersteller angewiesen zu sein.

Nicole Flexl, Head of Business Process Finance bei KTM, berichtet auf dem Thementag Finanzprozesse gemeinsam mit Jan Schulze, Produktmanager bei der xSuite Group, von der Einführung der Lösung zur Eingangsrechnungsverarbeitung, vom laufenden Betrieb und dem internationalen Roll-out. Skizziert werden die Projektziele bei KTM und wie sie erreicht wurden: Beschleunigung der Prozesse, Erhöhung des Automatisierungsgrades und verbesserte Nutzerfreundlichkeit, beispielsweise über die Einbindung von Fiori-Apps.

Weitere Informationen zum Beitrag: https://it-onlinemagazin.de/it-onlinekonferenz-thementage-2020/#finanzprozesse.

Anmeldung unter https://bit.ly/2WP83Ex.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.