WMD zeigt Lösung für fristgerechte Umsetzung der XRechnung auf dem DSAG Thementag

Der Thementag „X- & E-Rechnung mit SAP“ am 3. - 4. Dezember in St. Leon-Rot informiert über Softwareauswahl und Umsetzung für die elektronische Rechnungsannahme und -verarbeitung

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Mit der XRechnung müssen sich derzeit Beschäftigte aus IT und Rechnungswesen in der Privatwirtschaft ebenso wie in Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden sowie öffentlichen Unternehmen beschäftigen. Sie sind die Zielgruppe des DSAG Thementages „X- & E-Rechnung mit SAP“ am 3. und 4. Dezember 2019 im Tagungszentrum Harres, St. Leon-Rot. Als Aussteller zeigt die WMD Group ihre Lösung für eine SAP-integrierte, elektronische Eingangsrechnungsverarbeitung – mit Ausprägung für den Public Sector.

Rechtliche Grundsätze, die richtige Software sowie Beispiele für das praktische Vorgehen bei Anbieterauswahl und Einbindung in das SAP-System sind der Fokus des DSAG Thementages „X- & E-Rechnung mit SAP“. WMD zeigt auf der Veranstaltung ihre SAP-zertifizierte xSuite® für die workflowgestützte Eingangsrechnungsverarbeitung mit den SAP-Modulen FI und MM. Für öffentliche Auftraggeber bietet das Unternehmen zudem eine Anwendung, die vollständig in die SAP-Public-Sector-Finanzbuchhaltungen integriert ist und mit der Logik der Module SAP PSCD/PSM unter Berücksichtigung des DZ-Kommunalmasters arbeitet. Anwender können damit Rechnungsinhalte aus Papier- und E-Rechnungen (ZUGFeRD, XRechnung) automatisiert in ein SAP-System übertragen und verarbeiten.

Speziell für Organisationen, die sich bislang noch nicht mit der Thematik XRechnung beschäftigen konnten und nun unter Zeitdruck geraten, hat WMD eine schlüsselfertige Einstiegslösung entwickelt, mit der sofortige Handlungsfähigkeit gewährleistet ist. „XRechnung Light“ nimmt per E-Mail eingehende elektronische Rechnungen im XRechnungsformat an, visualisiert und prüft sie auf Einhaltung von Syntax, Semantik und Geschäftsregeln. Zudem gleicht sie Kreditoren- und Bestelldaten mit den SAP-Stammdaten ab und vorerfasst die XRechnung in SAP. Die Lösung kann sukzessive zu einer vollumfänglichen Workflowlösung erweitert werden.

WMD stellt damit für die Annahme und Verarbeitung von XRechnungen das technische Instrumentarium zur Verfügung. Den Teilnehmer*innen des DSAG Thementages präsentiert sie dazu anhand eines Referenzkundenprojektes Vorgehensweise und praktische Umsetzung inklusive Anbindung an das SAP-System.

Veranstaltungsort:
Tagungszentrum Harres
An der Autobahn 60
68789 St. Leon-Rot

Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.dsag.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.