WMD INFOTAG in Ahrensburg zeigt Wege zum papierlosen Büro

Am 22. Juni 2017 informiert die WMD Group über digitale Lösungen für Rechnungsverarbeitung, Beschaffungsmanagement, Aktenverwaltung und Archiv

Ahrensburg, (PresseBox) - Durch die Automatisierung von Purchase-to-Pay-Prozessen können Unternehmen Zeit und Geld sparen sowie die interne Transparenz über Arbeitsprozesse erhöhen. Wie dies mit SAP-integrierten bzw. ERP-unabhängigen Lösungen für die Eingangsrechnungsverarbeitung und Beschaffung funktioniert, demonstriert die WMD Group am 22. Juni in ihrer Firmenzentrale in Ahrensburg. Der WMD-Partner Winshuttle zeigt zudem die automatisierte SAP-Stammdatenpflege.

Dargestellt werden auf dem WMD Infotag die Funktionen und Vorteile einer automatisierten Bearbeitung von Eingangsrechnungen - inklusive des Empfangs elektronischer Rechnungen im ZUGFeRD-Format - und die Komponenten, die eine elektronische Beschaffungslösung abdecken kann: von der Bedarfsmeldung über die Bestellung bis hin zum Wareneingang. Werden beide Workflows kombiniert, erhalten Unternehmen einen idealen P2P-Workflow zur Steuerung ihrer Abläufe innerhalb einer einzigen Anwendung.

Neben Fachvorträgen und Berichten aus der Praxis werden ferner die umfassenden Funktionen eines Vertragsmanagements vorgestellt. Informationen zum neuen Hochleistungsarchiv runden den Tag ab. Das Unternehmensarchiv der WMD basiert auf hoher Geschwindigkeit und intuitiver Bedienung und bietet sich damit als revisionssicherer Langzeitspeicher für beliebige Archivszenarien an. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung und weitere Informationen unter
https://www.wmd.de/...

Ort der Veranstaltung:
WMD GROUP GmbH
Hamburger Straße 12
22926 Ahrensburg

Website Promotion

WMD Group GmbH

WMD wurde 1994 gegründet. Als Softwarehersteller sowie SAP Silver und SAP PE Build Partner bietet WMD mit der xSuite® besondere Kompetenz und Expertise an. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen die digitale Posteingangsverarbeitung, die workflowgestützte Rechnungs-, Bestell- und Auftragsbearbeitung sowie das Akten- und Vertragsmanagement. Als erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen betreut die WMD über 950 Installationen, davon mehr als 550 im Bereich SAP ERP. Das Produktportfolio der klassischen On-Premises-Lösungen wurde um Services in der Cloud erweitert. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme. Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse, Beratung, Projektrealisation, Hard- und Software, Service und Schulung. WMD unterstützt bei Themen wie GoBD und Verfahrensdokumentation und erarbeitet Lösungen, die effizient und kostensparend durch die digitale Betriebsprüfung führen. Die WMD hat ihre Sitze in Europa, Asien und den USA und erwirtschaftete 2016 einen Gesamtumsatz von 26 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt 160 Mitarbeiter/innen. Der Hauptsitz ist in Ahrensburg bei Hamburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.