Virtuelle Messe DiMitEx: xSuite informiert über automatisierte Geschäftsprozesse in SAP

Wie der Mittelstand mit Softwarelösungen für Einkauf und Buchhaltung die Digitalisierung vorantreiben kann

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Wer seine operativen Prozesse digitalisiert, hat den Schlüssel zu mehr Effizienz in Hand. Kunden, Partner und die eigenen Beschäftigten können damit standortunabhängig in die laufenden Geschäftsabläufe einbezogen werden. Besonders mittelständische Unternehmen stehen dabei häufig vor dem Problem: Wo fange ich an? Dieser Frage widmet sich die xSuite Group auf der kommenden virtuellen Messe mit Live-Webkonferenz DiMitEx vom 23. bis 27. März 2020. Die virtuelle Ausstellung hat geöffnet bis 3. April 2020.

Am 26. März um 14:30 Uhr erläutert Jan Schulze, Produktmanager bei der xSuite Group, am Beispiel des Einkaufs und der kreditorischen Buchhaltung, welche täglichen Arbeitsschritte sich in SAP auf welche Weise automatisieren lassen. Welche Vorteile ergeben sich daraus und in welchem Bereich sollte man Digitalisierung und Automatisierung zu allererst vorantreiben?

Anmeldung zum Vortrag unter
https://www.wmd.de/events/dimitex-prozesse-in-sap-automatisieren.html.

Unter www.dimitex.de können sich Interessierte für einen „Messebesuch“ anmelden: registrieren, einloggen und per Mausklick das individuelle Vortragsprogramm zusammenstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.