SAP-integrierte Workflows: Informationsveranstaltung von WMD in Dortmund

Am 28. April 2015 informiert die WMD Vertrieb GmbH über SAP-integrierte Lösungen für Finanzbuchhaltung und Einkauf im HCC Dortmund

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Was ein Rechnungs- und Bestellworkflow innerhalb von SAP leisten kann, zeigt WMD am 28. April 2015 auf einer Informationsveranstaltung für SAP ERP-Anwender im HCC Dortmund. Die WMD-Referenzkunden Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG und Neue Osnabrücker Zeitung berichten aus der Praxis, wie sich Papier- und PDF-Rechnungen innerhalb von SAP verarbeiten lassen, wie sie damit Zeit und Transparenz gewinnen und worin der Vorteil einer vollständig SAP-zertifizierten Lösungsstrecke besteht - vom Beschaffungsantrag über die Bestellung bis hin zum Scannen eingehender Rechnungen, der Datenextraktion und anschließendem Freigabe-Workflow.

Themen der Veranstaltung sind der elektronische Rechnungsempfang mit der ZUGFeRD-Lösung von WMD, der Aufbau ganzheitlicher Abläufe im Bestell- und Rechnungswesen mit Einbindung externer Kataloge sowie Möglichkeiten zur mobilen Freigabe von Rechnungen und Bestellanträgen. Stefan Kullmann, Niederlassungsleiter Dortmund und SAP-Experte bei WMD, erklärt, welche Freiräume und Vorteile SAP-Anwender durch den Prozess des "Bestellens und Bezahlens" gewinnen.

Das Thema Posteingang und Postverteilung in der Cloud stellt einen weiteren Schwerpunkt an diesem Tag dar. Die Eingangspost wird klassifiziert, ausgelesen und die Daten und Dokumente werden bei Bedarf anschließend an eine lokale Workflow- oder ERP-Lösung übergeben. Andreas Nowottka, Geschäftsführer der WMD Consulting GmbH, erläutert, für welche Fälle sich solche Hybrid-Szenarien eignen und wie die Cloud-Services der WMD in diesem Zusammenhang zum Einsatz kommen.

Dauer der kostenfreien Veranstaltung ist von 10:00 - 16:00 Uhr. Veranstaltungsort ist das HCC Dortmund - Harenberg City Center, Königswall 21, 44137 Dortmund. Weitere Informationen gibt es bei der WMD Vertrieb GmbH, Andrea Stock, unter Tel. 0231 24 96 733, Anmeldungen sind möglich unter http://bit.ly/1HuTjKb.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.