PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 126382 (WMD Group GmbH)
  • WMD Group GmbH
  • Hamburger Straße 12
  • 22926 Ahrensburg
  • http://www.wmd.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Wirtz
  • +49 (4102) 8838-36

Führender europäischer IT-Dienstleister setzt auf Lösung von WMD und DICOM

Tech Data Europe bearbeitet zukünftig europaweit alle Eingangsrechnungen mit WMD xFlow® und Kofax Ascent Xtrata Pro

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Das DMS-Systemhaus WMD (Workflow Management & Document Consulting) mit Sitz in Ahrensburg, ist von der Tech Data Europe aus München mit der Umsetzung eines der umfangreichsten Rechnungsprüfungsprojekte beauftragt worden. An die zwei Millionen Eingangsrechnungen verarbeitet Tech Data pro Jahr in Europa. In Zusammenarbeit mit der deutschen Niederlassung der DICOM Group, einem der weltweit führenden Anbieter von Intelligent Capture & Exchange- Lösungen, konnte WMD das mehrwöchige Auswahlverfahren der Tech Data zur Einführung einer automatisierten Rechnungsverarbeitung für sich entscheiden. Der Rechnungsprüfungsprozess innerhalb von SAP erfolgt zukünftig mit der neu in den Markt eingeführten modularen Workflow-Lösung WMD xFlow®. Die Integration der Informationserfassungslösung Kofax Ascent Xtrata Pro der DICOM Group sorgt dabei für eine effiziente digitale Klassifikation und Extraktion der auszulesenden Rechnungsdokumente.

Tech Data Europe ist der führende IT-Distributor für Broadline- und Enterprise-Produkte in Europa. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 4.450 Angestellte. Bei den europäischen Landesgesellschaften der Tech Data gehen jährlich über 2 Millionen Rechnungen per Post und EDI (Electronic Data Interchange) ein, die derzeit in einem arbeits- und zeitintensiven Prozess manuell in das SAP R/3-System eingegeben werden. Um diesen Arbeitsprozess deutlich zu beschleunigen, Transparenz zu schaffen und die Skontofristen optimal nutzen zu können, fiel die Entscheidung für die Einführung einer unternehmensweiten DMS-Lösung.

Stefan Hornig, Director SAP Applications & Development bei der Tech Data: "Die Internationalität der DICOM Group in Verbindung mit der innovativen Lösung WMD xFlow, bietet für unser Unternehmen vor allem eine große Flexibilität. Zusätzlich zur Rechnungsbearbeitung, steht für uns insbesondere auch die digitale Avisverarbeitung an. Auch dieser Prozessablauf kann mit WMD xFlow optimal, unseren Anforderungen entsprechend, abgebildet werden."

Die Implementierung der Gesamtlösung erfolgt in der Tech Data Zentrale in München, weitere 16 europäische Länder werden sukzessive angebunden. Das Pilotprojekt startet noch in 2007 bei der Tech Data UK. Das Rollout für weitere 15 Länder folgt 2008.

(Zeichenlänge: 2.482m.L.)

Messehinweis - WMD Vertrieb GmbH
Wir stellen aus: DMS EXPO in Köln, Halle 7 / Stand B023 / C022

Über Tech Data

Die Tech Data Corporation (NASDAQ/NMS: TECD) wurde 1974 gegründet und ist ein führender weltweiter Anbieter von IT-Produkten, Logistik-Management- und anderen Mehrwertdiensten. Das im Fortune-500-Ranking an Platz 111 stehende Unternehmen bedient zusammen mit seinen Tochterfirmen mehr als 100.000 Wiederverkäufer in den Vereinigten Staaten, Kanada, der Karibik, Lateinamerika, Europa und im Nahen Osten. Das breite Angebotsspektrum von Tech Data umfasst unter anderem Pre- und Postsales- Schulungen, technischen Support, Finanzierungslösungen, Konfigurations- und Assemblierungsleistungen sowie eine umfangreiche Palette an preisgekrönten E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr zum 31. Januar 2004 Umsatzerlöse in Höhe von 17,4 Mrd. US$.

Über DICOM Group plc

Die DICOM Group plc (LSE: DCM) ist der weltweit führende Anbieter von Intelligent Capture und Exchange-Lösungen. Die innovativen Datenerfassungs- und Kommunikationstechnologien von DICOM automatisieren Geschäftsprozesse (Business Process Automation), indem sie die Umwandlung und den Austausch geschäftskritischer Daten (aus verschiedenen Formaten wie Papier-, Fax- und elektronischen Dokumenten, E-Mails, SMS) zwischen Personen, Anwendungen und Geräten ermöglichen. Zu den Zentren für Produktentwicklung und Marketing des Unternehmens gehören Kofax, der weltweit führende Anbieter von Information Capture-Lösungen, und Topcall, ein global tätiger Anbieter von Unified Communication-Technologien. Mit einem Netz von über 1.200 autorisierten Partnern weltweit sowie eigenen Vertriebs- und Serviceorganisationen in Europa, den USA, Asien und Australien unterstützt die DICOM Group Blue-Chip-Unternehmen in mehr als 60 Ländern dabei, Kosten zu reduzieren und die Effizienz erfolgskritischer Geschäftsprozesse zu steigern und Risiken zu minimieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dicomgroup.com

WMD Group GmbH

Als erfolgreiches Systemhaus im DMS- (ECM) Umfeld marktführender Systeme wie EASY ENTERPRISE, SAPERION, Docutec und Dicom, betreut die WMD über 550 DMS-Installationen, davon 170 im Bereich mySAP ERP. Die Konzentration auf die Bereiche »Elektronische Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow« sowie eine mehr als elfjährige Projekterfahrung ermöglichen die Realisation hochqualifizierter Lösungen zur internen Prozessoptimierung in den Unternehmen. Die WMD Business Solutions sind speziell auf diese Szenarien ausgerichtet - und bedienen den Markt mit standardisierten und ganzheitlichen Lösungen, die jederzeit mit überschaubarem Zeitaufwand an bestehende Systemlandschaften und individuelle Kundenanforderungen anpassbar sind. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme.

Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse und Beratung, Realisation und Projektbetreuung sowie die Lieferung aller erforderlichen Hardware- und Softwarekomponenten. WMD führt außerdem alle notwendigen Systemanpassungen durch und erweitert das Lösungsportfolio stetig durch neue innovative Produktlösungen sowie eigenentwickelte kundenspezifische und standardisierte Archivierungs- und Workflow-Tools. Ein umfassendes Service- und Schulungsangebot rundet das Angebot ab. Zusätzlich stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn es um aktuelle Themen wie die „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ (GDPdU) und „Verfahrensdokumentation“ geht. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die Ihnen hilft schnell, effizient und kostensparend durch die „digitale Betriebsprüfung“ zu kommen.

Die WMD hat ihre Sitze in Ahrensburg, Dortmund, Kopenhagen und Den Haag und erwirtschaftete im Jahr 2005 einen Gesamtumsatz von über 11 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt mehr als 60 Mitarbeiter. WMD ist Mitglied der DMS-Group GmbH. www.dmsgroup.de