PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 333542 (Wizable GmbH)
  • Wizable GmbH
  • Laubenweg 14
  • 76185 Karlsruhe
  • http://www.wizable.com
  • Ansprechpartner
  • Erwin Weiler
  • +49 (171) 458 32 47

Quaresso und WiZable erweitern die strategische Partnerschaft und unterzeichnen einen globalen OEM Vertrag

Quaresso Protect On Q ist jetzt in der wizable-ibox integriert

(PresseBox) (Karlsruhe , ) Die WiZable GmbH sieht die Integration von Quaresso Protect On Q als strategischen Vorteil für die Vermarktung der wizable-ibox in Deutschland.
WiZable und Quaresso haben heute den Abschluss eines weltweiten OEM-Vertrages bekannt gegeben. Die Erweiterung der strategischen Partnerschaft verstehen beide Unternehmen als Zeichen für ihren gemeinsamen Führungsanspruch als Provider für Information und Browser Security sowie Applikationen Access Lösungen. Der OEM-Vertrag beinhaltet die Integration des Quaresso Protect On Q armored browser in die wizable-ibox.

Die wizable-ibox wurde für einen weltweit führenden Pharmakonzern mit der Vorgabe entwickelt, ein Access Portal für den sicheren externen Zugriff auf verschiedene webfähige Applikationen im Intranet als eine kostengünstige, effiziente und vor allem sichere Alternative zu den am Markt etablierten Remote Access oder Terminalservice-Lösungen zu entwickeln.

Quaresso ist ein spin out von Blue Coat Systems und hat mit “Protect On Q” eine
Weltneuheit zur erweiterten Website Security entwickelt. Mit Protect On Q können Unternehmen ihren Kunden einen armored browser für Webanwendungen zur Verfügung stellen, der nicht nur die „Privatsphäre“ auf dem Browser, sondern auch die transferierten Daten schützt.

Zielkunden der integrierten Lösung sind alle Firmen, die sensitive Daten via Webapplikationen zur Verfügung stellen müssen und somit erhöhte Anforderungen an „Information Protection“ haben. Die Steuerung von In- und Outbound Traffic, der Schutz von Websites vor zielgerichteten Browserattacken und die stetig wachsenden regulatorischen Anforderungen zur Sicherheit von Daten sind weitere wichtige Anforderungen unserer Kunden. Die wizable-ibox mit Protect On Q ist vor allem auch eine Lösung für die stetig wachsenden Anforderungen des Managements von Mitarbeitern, Zulieferern, externen Beratern etc. hinsichtlich des Zugriffs auf interne Applikationen.

Die besonderen Vorteile sind:

-Browser Data Leakage Prevention -Kontrolle über Datentransaktionen (kopieren, sichern etc.) bis hin zur Verhinderung von „Print Screen“ Aktivitäten

-Browser Information Protection -Schutz vor zielgerichteten Browserattacken

-Schutz gegen Key logger und Frame Grabber

-Schutz gegen “Real Time Datamining Malware” (Browser Data Privacy)

-Eine Plattform für den sicheren Zugriff von anytime/anywhere Clientless auf z.B. Webmail, SharePoint, webenabled SAP, Siebel etc.

-Skalierung und Kostenreduktion -Nur eine Plattform für die Administration und das Accessmanagement für jede Applikation im Unternehmen

Als Anbieter von intelligenten „access any time any information“ Produkten bietet die WiZable GmbH mit der Integration von Quaresso Protect On Q in die wizable-ibox damit in Deutschland erstmalig eine Lösung an, die sowohl den Anforderungen von IT-Architekten, IT-Security und der IT-Prozesssteuerung gerecht wird.

Wizable GmbH

Die WiZable GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Mobility Group Holding AG Unternehmensgruppe mit Sitz in Basel. Die Mobility Group Holding AG hat weitere Tochtergesellschaften in Amerika und Asien. Die Mobility Group AG versteht sich als IT Lösungsprovider, der sowohl eigene Produkte entwickelt und verkauft als auch ein sehr breites Spektrum an Unterstützungsdienstleistungen im Unternehmensverbund anbietet. Unsere Kunden sind weltweit tätige Konzerne. Gemäß der Vision "making live easier - access any time any information where ever you are" werden innovative Softwareprodukte entwickelt, die zum einen mit dem cWizard eine Infrastruktur für das Management/Optimierung von RAS Infrastrukturen und Prozessen bereitstellt. Dabei wird mit der Verknüpfung von Funktionen zum Management von RAS Infrastrukturen im Backend sowie der auf Clients installierten Lösung eine „One Click to Go“ Lösung für mobile Mitarbeiter aufgebaut. Mit der wizable-ibox wird ein "Self Service Portal" mit verbesserter Security, Performance und Usability für den Access auf Webapplikationen angeboten. Weitere Kernkompetenzen sind vor allem die Beratung, Design und Entwicklung von Web Application Gateway, Citrix Services, RAS Services, Appliaktions-Virtualisierung, Mobile Device und Security Services. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wizable.com.