PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 522797 (WITTENSTEIN SE)
  • WITTENSTEIN SE
  • Walter-Wittenstein-Straße 1
  • 97999 Igersheim
  • http://www.wittenstein.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Maier
  • +49 (7931) 493-10399

Pioniere zu uns: 10. Tag der Ausbildung bei der WITTENSTEIN AG

(PresseBox) (Igersheim, ) Die WITTENSTEIN AG hatte zum 10. "Tag der Ausbildung" in die unternehmenseigene Ausbildungswerkstätte WITTENSTEIN talent arena eingeladen und rund 600 Besucher waren am vergangenen Freitag nach Harthausen gekommen, um sich über das Ausbildungs- und Studienangebot des Mechatronik-Spezialisten zu informieren. Auszubildende und Studenten standen als Ansprechpartner für Jugendliche und Eltern zur Verfügung, ein buntes Rahmenprogramm rundete den Tag ab. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "PIONIERE ZU UNS".

Eröffnet wurde die Veranstaltung auf der Showbühne mit einer gegenseitigen Vorstellung zweier Visionäre: Christoph Biemann, bekannt aus den Lach- und Sachgeschichten der Sendung mit der Maus, und Dr. Manfred Wittenstein, Vorstandsvorsitzender der WITTENSTEIN AG. 'Christoph' war es denn auch, der die nächste Gruppe junger Mitarbeiter der WITTENSTEIN AG, Pioniere, auf eine besondere Reise verabschiedete, auf die sogenannte "Walz", eine auf drei Monate verkürzte Form der Wanderjahre oder Gesellenwanderung.

Unterstützt durch das Publikum führte Christoph die Besucher in die Welt der Experimente und zeigte, welche erstaunlichen Effekte sich beispielsweise mit Schwerkraft und Luftdruck erzielen lassen.

Später, neben den Ereignissen auf der Bühne, wurde den Besuchern eine große Auswahl an Fachvorträgen angeboten. Beispiele: Babette Winkel (Bachelor of Eng. Maschinenbau) berichtete, warum es sie auf ihrer Walz nach Indien gezogen hatte; der noch recht neue IHK-Ausbildungsberuf "Produktionstechnologe" wurde vorgestellt und ein Wirtschaftsingenieur berichtete aus seinem Berufsalltag im Vertrieb. Parallel dazu konnten sich die Besucher sozusagen aus erster Hand mit hilfreichen Tipps zum Thema "Erfolgreich bewerben - so geht's!" versorgen.

Besonders gut besucht waren die drei Betriebsführungen mit Unternehmenspräsentation. Einblicke wurden neben einzelnen Bereichen in der Montage auch in die Bibliothek oder den Fitnessraum gewährt. Informationen zum Unternehmen erhielten die Besucher mittels Präsentation im Auditorium, dem Hörsaal der WITTENSTEIN akademie.

In den Pausen zwischen den Programmpunkten auf der Showbühne machte Christoph es sich immer wieder auf der PIONIER-Couch in der Foto-Ecke gemütlich, ließ sich bereitwillig mit den Besuchern fotografieren und beschrieb unzählige Autogrammkarten mit persönlichen Widmungen. Die Klasse 9c der Mädchenrealschule St. Bernhard sorgte mit Getränken sowie süßen und herzhaften Snacks für das leibliche Wohl aller Beteiligten.

Infos über das Ausbildungs- oder Studienplatzangebot bei der WITTENSTEIN AG finden sich unter www.wittenstein-jobs.de. Das Ausbildungsteam nimmt noch bis zum 31.7. 2012 Bewerbungen per Post oder über das Bewerberportal entgegen.

Website Promotion

WITTENSTEIN SE

Mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 230 Mio. € (2011/12) steht die WITTENSTEIN AG national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst acht innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Tochtergesellschaften: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme, Nanotechnologie sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik. Darüber hinaus ist die WITTENSTEIN AG (www.wittenstein.de) mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten.