PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 750795 (WITTENSTEIN SE)
  • WITTENSTEIN SE
  • Walter-Wittenstein-Straße 1
  • 97999 Igersheim
  • http://www.wittenstein.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Maier
  • +49 (7931) 493-10399

Pioniere setzen Maßstäbe

WITTENSTEIN AG auf der Motek 2015

(PresseBox) (Igersheim, ) Neue Wege gehen, neue Welten entdecken – dies ist seit mehr als 30 Jahren die Motivation für WITTENSTEIN für kontinuierliche Innovationen. Das gesamte Portfolio an Motoren, Getrieben, Antriebssystemen und mechatronischen Komplettlösungen profitiert von dieser Ausrichtung. Auf der Motek 2015 vom 5.- 8. Oktober präsentiert die WITTENSTEIN gruppe (Halle 8, Stand 8121) die neuesten Meilensteine, die sich u. a. durch technische Perfektion, stringente Branchenorientierung, durchdachte Integrationskonzepte und intelligente Wartungsfreundlichkeit auszeichnen.

Mit den ersten spielarmen Planetengetrieben SP von WITTENSTEIN alpha im Jahr 1983 begann eine neue Ära der dezentralen Antriebstechnik. Seitdem wurden mehr als zwei Millionen spielarme Planetengetriebe produziert. Die neueste, auf der Motek präsentierte, Hochleistungsausführung SP+ HIGH SPEED setzt aktuell den Maßstab in Applikationen mit maximalen Anforderungen an höchste Geschwindigkeiten im Dauerbetrieb.

Der Schritt von spielarm zu spielfrei gelang WITTENSTEIN im Frühjahr 2015 mit dem Galaxie Antriebssystem – einem weiteren Highlight unter den Exponaten auf der diesjährigen Motek.

Die Anforderungen der Lebensmittel verarbeitenden und verpackenden Industrie hat WITTENSTEIN alpha im Jahr 2013 mit dem weltweit ersten Hygiene-Design-Planetengetriebe mit EHEDG1-Zertifizierung umgesetzt. Sie unterstützen die hygienegerechte Maschinenkonstruktion sowie den sicheren Verarbeitungs-, Abfüll- oder Verpackungsbetrieb.

Drehbewegungen in Linearbewegungen umwandeln ist die Aufgabe der Linearaktuatoren cyber force motors von WITTENSTEIN cyber motor. Mit einer Besonderheit setzen die Linearaktuatoren mit komplett integrierter Gewindespindel den Maßstab: Ihr patentierte Schmierkonzept erlaubt das Nachschmieren der Spindel im laufenden Betrieb ohne jeglichen wartungsbedingten Stillstand der Maschine.

1 EHEDG: European Hygienic Engineering & Design Group

Website Promotion

WITTENSTEIN SE

Mit weltweit rund 1.900 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 276 Mio. € (Geschäftsjahr 2014/15) steht die WITTENSTEIN AG national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst acht innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Tochtergesellschaften: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme, Nanotechnologie sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik. Darüber hinaus ist die WITTENSTEIN AG (www.wittenstein.de) mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten.