PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 497834 (WITTENSTEIN SE)
  • WITTENSTEIN SE
  • Walter-Wittenstein-Straße 1
  • 97999 Igersheim
  • http://www.wittenstein.de
  • Ansprechpartner
  • Sabine Maier
  • +49 (7931) 493-10399

Neue Kaufmännische Leitung bei der WITTENSTEIN AG

(PresseBox) (Igersheim, ) Seit 1. April 2012 ist Erik Roßmeißl neuer Kaufmännischer Leiter der WITTENSTEIN AG. Der 42-jährige Diplom-Kaufmann leitet ab sofort das Dienstleistungszentrum in Nachfolge von Vorstandsmitglied Klaus Spitzley, der auf eigenen Wunsch nach über 46jähriger Tätigkeit aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Erik Roßmeißl war bisher bei der Unternehmensgruppe als Geschäftsführer der WITTENSTEIN bastian GmbH mit Sitz in Fellbach tätig.

Nach seinem Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss zum Diplom-Kaufmann der Universität Stuttgart startete Erik Roßmeißl seine Karriere 1997 bei der WITTENSTEIN Gruppe als Assistent der Geschäftsleitung im Bereich Vertrieb Übersee bei der damaligen alpha getriebebau GmbH (heute: WITTENSTEIN alpha GmbH). Im Januar/2001 wechselte er in die Geschäftsführung der Fellbacher Unternehmenstochter WITTENSTEIN bastian GmbH, Spezialist im Bereich der Verzahnungstechnologie. Unter seiner Leitung entwickelte sich die einstige "Zahnradfabrik" zu einem hochinnovativen Partner für innovative und individuelle Lösungen auf dem Gebiet der Verzahnungstechnik. Erik Roßmeißl ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Erik Roßmeißl hat mit Beginn des neuen Geschäftsjahres der WITTENSTEIN AG die Verantwortung für die dem Dienstleistungszentrum zugeordneten Abteilungen Finanzen & Controlling, Recht & Vertrag, Personalwesen, Informationsmanagement und Marketing & Kommunikation übernommen. Nach dem zum 31. März 2012 abgeschlossen Geschäftsjahr mit einem neuerlichen Umsatzrekord von rd. 230* Mio. Euro (*vorläufiger Wert) steht er vor einer großen Herausforderung: "Wir haben in den letzten Jahren die Weichen gestellt, um weltweit weiter zu wachsen. Die WITTENSTEIN gruppe gehört international zu den Besten im Bereich der Antriebstechnik. Jetzt haben wir ein ehrgeiziges Ziel: den weiteren Ausbau zum globalen Mechatronikkonzern."

Klaus Spitzley steht der WITTENSTEIN gruppe künftig als Senior Berater zur Verfügung.

WITTENSTEIN SE

Mit weltweit rund 1.400 Mitarbeitern und einem Umsatz von 197 Mio. € (2010/11) steht die WITTENSTEIN AG national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst acht innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Tochtergesellschaften: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme, Nanotechnologie sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik. Darüber hinaus ist die WITTENSTEIN AG (www.wittenstein.de) mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten.