Veranstaltungsreihe für Existenzgründerinnen tourt über das Jahr durch Heilbronn-Franken

(PresseBox) (Heilbronn, ) Mit der Auftaktveranstaltung in der Akademie Kupferzell am 14. März 2017 von 17.00 bis 19.30 Uhr startet die Veranstaltungsreihe „Existenzgründerin – Schritt für Schritt auf eigene Beine stellen“ der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken.

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken möchte Frauen ansprechen, die das Ziel der Selbstständigkeit haben. Das können zum einen Frauen sein, die mit beiden Beinen fest im Job stehen und den Mut zu mehr Unabhängigkeit haben. Zum anderen sind das Frauen, die mit einer Selbstständigkeit im Nebenerwerb eine Passion zum Beruf werden lassen. Beide Gruppen benötigen einen roten Faden, der ihnen den Weg zeigt und profitieren von Mut, Selbstbewusstsein und Motivation. Eine gute Netzwerkarbeit rundet das grundlegende Handwerkszeug ab.

Über das Jahr 2017 wird die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken in allen Kreisen der Region Heilbronn-Franken zu dieser Veranstaltung einladen. Namhafte Partner zur Information, Unterstützung und Förderung auf dem Weg der Existenzgründung konnten dafür gewonnen werden, die sich und ihr Angebot präsentieren. Dabei sind Vertreter der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, der IHK Heilbronn-Franken, des RKW BW sowie des Existenzgründungscenters der Kreissparkasse Heilbronn. In einem praxisnahen Workshop werden Frau Stephanie Spohn und Herrn Dr. Mathias Scheiblich alle wesentlichen Schritte der Existenzgründung anhand eines Businessplan-Modells darstellen und Problemstellungen direkt mit dem Publikum thematisieren.

SAVE THE DATE: „Existenzgründerin – Schritt für Schritt auf eigene Beine stellen“

14.03.2017   |   17.00 - 19.30 Uhr   |   Kupferzell

13.06.2017   |   17.00 - 19.30 Uhr   |   Heilbronn

20.09.2017   |   17.00 - 19.30 Uhr   |   Bad Mergentheim

04.12.2017   |   17.00 - 19.30 Uhr   |   Schwäbisch Hall

Mehr dazu unter www.frauundberuf-hnf.com.

Anmeldungen bitte per Email an frauundberuf@heilbronn-franken.com oder telefonisch unter 07131 – 7669 866.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Im Rahmen des Landesprogramm “Kontaktstellen Frau und Beruf“ fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg Kontaktstellen in Baden-Württemberg. Projektträger der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken ist die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF). Neben der Landesförderung wird die Kontaktstelle über die WHF-Gesellschafter kofinanziert.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.