Offener Frauentreff "Café Startklar" in Crailsheim der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken

Eröffnung des "Café Startklar" im Mai 2017

(PresseBox) (Heilbronn, ) Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken veranstaltet ab Mai 2017 in Kooperation mit der Städtischen Volkshochschule Crailsheim einen Offenen Frauentreff in Crailsheim zu beruflichen Fragen.

Das „Café Startklar“ startet am Montag, 15. Mai 2017 in den Räumen der Volkshochschule. Die Treffen finden alle zwei Monate montags von 14.00 bis 16.00 Uhr statt.

Während dieser Zeit haben Frauen die Möglichkeit, sich in ungezwungener Runde bei einer Tasse Tee oder Kaffee über ihre Erfahrungen auszutauschen. Dies können Fragen zur Arbeitssuche sein oder auch Herausforderungen denen sich Frauen im Arbeitsleben stellen - wie Teilzeitarbeit, Kinderbetreuung oder Weiterbildung. Die Treffen beinhalten kurze Inputs der Beraterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken, Frau Kerstin Schuchmann, die zum zwanglosen Gedankenaustausch anregen sollen. Es ist möglich, Themenwünsche einzubringen. Kleinkinder können mitgebracht werden. Eine Spiele-Box ist vorhanden.

Beim ersten Treffen im Mai wird Frau Schuchmann die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken mit ihren Aufgaben und Aktivitäten vorstellen. Außerdem gibt es Informationen zum Thema „7 Schritte zum erfolgreichen Wiedereinstieg.“

Weitere Termine bis Ende 2017 sind (jeweils montags, 14.00 – 16.00 Uhr):

17. Juli, 04. September und 20. November. Die Teilnahme an den Treffen ist für die Frauen kostenlos. Der offene Frauentreff findet in der Städtischen Volkshochschule Crailsheim , Spitalstraße 2a , Raum 11, 74564 Crailsheim statt. Weitere Informationen zum Offenen Frauentreff „Café Startklar“ erhalten Sie bei Frau Kerstin Schuchmann, Tel. 0791 946697-70 oder E-Mail k.schuchmann@heilbronn-franken.com. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.