3. Fachforum Wissensregion Nordschwarzwald

Erfolg durch Talentmanagement

(PresseBox) ( Pforzheim, )
Am 5. Juni 2014 findet das dritte Fachforum Wissensregion Nordschwarzwald bei der ALTATEC GmbH in Wimsheim statt. Die Veranstaltung stellt die Themengebiete Talentmanagement und Personalentwicklung in den Mittelpunkt - neben der Vernetzung der teilnehmenden Unternehmens- und Hochschulvertreter aus der Region. Wir möchten Sie als Pressevertreter dazu herzlich einladen und Sie bitten, diese Ankündigung zu Veröffentlichen.

Talent zählt zu den gefragtesten Ressourcen des 21. Jahrhunderts. Es ist als Treibstoff der Wissensgesellschaft einer der wichtigsten Produktionsfaktoren der modernen Ökonomie. Dabei stellt die Gewinnung der Talente für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar.

Wir laden F&E- und Personalverantwortliche, Geschäftsführer und Inhaber von Unternehmen in der Region Nordschwarzwald herzlich zum 3. Fachforum Wissensregion Nordschwarzwald am Donnerstag, 5. Juni 2014, 13:30 bis ca. 18:00 Uhr bei ALTATEC in Wimsheim ein.

Interessante Themen dabei:

- Impulsvortrag "Talentdevelopment zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit"
- Best-Practices zu Trends und aktuellen Entwicklungen in der Personalentwicklung sowie zur Zusammenarbeit mit den regionalen Hochschulen

Die Initiative Wissensregion Nordschwarzwald fördert die Vernetzung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in der Region Nordschwarzwald und schafft so die Grundlage für einen dauerhaften Wissensaustausch. Ziel ist dabei sowohl die Sensibilisierung der Studierenden in der Region für die beruflichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei den zahlreichen innovativen und inhabergeführten mittelständischen Unternehmen als auch die Förderung der Innovationskraft der Unternehmen durch die Nutzung der regionalen Hochschulkompetenzen.

Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer außerdem jederzeit unter www. wissensregion-nordschwarzwald.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.