PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 370372 (Wirtschaftsförderung Dortmund)
  • Wirtschaftsförderung Dortmund
  • Töllnerstrasse 9-11
  • 44122 Dortmund
  • https://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de
  • Ansprechpartner
  • Pascal Ledune
  • +49 (231) 50-29200

RUHR.VISITORCENTER Dortmund gut angenommen

(PresseBox) (Dortmund, ) .
- Viele Besucher nutzen Service des RUHR.VISITORCENTER am Dortmunder U
- Durchschnittlich 200 Gäste pro Tag im August
- Neue Öffnungszeiten ab September: montags bis sonntags jeweils 10 bis 18 Uhr

September 2010. Insgesamt fünf RUHR.VISITORCENTER laden im Kulturhauptstadtjahr Gäste aus nah und fern zum Besuch der Metropole Ruhr ein. Zentraler Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in den östlichen Teil der Region ist das Besucherzentrum am Dortmunder U. Und die Besucher nutzen diesen Service: Durchschnittlich 200 Gäste informierten sich im August jeden Tag vor Ort - 20 Prozent mehr als im Vormonat.

Dem großen Besucherinteresse trägt das RUHR.VISITORCENTER Dortmund mit neuen Öffnungszeiten Rechnung. Seit dem 1. September ist es von montags bis sonntags durchgehend von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Besucher erhalten dann Informationen zur Kulturhauptstadt sowie Tipps zu Ausflügen in die Region, können direkt vor Ort Tickets buchen und im Shop einkaufen. Zudem lädt die Erfahrungszone - das Herzstück des RUHR.VISITORCENTER Dortmund - dazu ein, sich an einem interaktiven Tisch über die Metropole Ruhr zu informieren.

Insgesamt haben seit der Eröffnung im März 2010 rund 23.000 Besucher das Angebot in Anspruch genommen. Im August waren es pro Tag durchschnittlich 200 Gäste und damit 20 Prozent mehr als in den Vormonaten. Insbesondere der Sonntag wurde genutzt: Fast 400 Gäste kamen an den Augustsonntagen jeweils in das Besucherzentrum am U-Turm, und damit insgesamt 25 Prozent der gesamten Besucher im August. Daneben zeigen die Zahlen, dass das RUHR.VISITORCENTER viele auswärtige Gäste in die Stadt lockt. Mit steigender Tendenz von zur Zeit 55 Prozent stammen mehr als die Hälfte der Besucher nicht aus Dortmund selbst. Betrieben wird das RUHR.VISITORCENTER Dortmund von der Wirtschaftsförderung Dortmund unter fachlicher Trägerschaft des DORTMUNDtourismus e.V. Es ist eines von insgesamt fünf RUHR.VISITORCENTER, die unter dem Motto "5 für 53" in Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen und Oberhausen als Eingangsportale in die gesamte Metropole Ruhr eingerichtet wurden.