PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186346 (Wirtschaftsförderung Dortmund)
  • Wirtschaftsförderung Dortmund
  • Töllnerstrasse 9-11
  • 44122 Dortmund
  • https://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de
  • Ansprechpartner
  • Pascal Ledune
  • +49 (231) 50-29200

Ferienprogramm im KITZ.do

Dortmunder Kinder- und Jugendtechnologiezentrum bietet in den Sommerferien Veranstaltungen für Schüler an

(PresseBox) (Dortmund, ) Nachwuchsforscher, die in den Schulferien noch nichts vorhaben, lädt das KITZ.do im Juli zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Das Kinder- und Jugendtechnologiezentrum bietet spezielle Ferienprogramme an, die Kinder in die faszinierende Welt unseres Planeten führen und verschiedene Geheimnisse der Erde lüften.

Vom 1. bis zum 4. Juli führt die "Expedition Erde" im Naturkundemuseum Kinder im Alter von elf bis 14 Jahren in die faszinierende Welt unseres Planeten. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Reise in die Zeit der Dinosaurier sowie die detektivische Aufgabe, anhand von Gesteinsbrocken vergangene Welten zu rekonstruieren. Am 7., 8. und 9. Juli lüftet das KITZ.do gemeinsam mit Kindern ab acht Jahren das Geheimnis, wie eine Riesenwelle entsteht. Im Anschluss werden die Nachwuchsforscher zum Matheschiff MS Wissenschaft gebracht, das in diesem Sommer auch im Dortmunder Stadthafen anlegt. Hier können sie selbst Riesenwellen auslösen, Überschwemmungen simulieren oder ein Frühwarnsystem kennenlernen. An Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren richtet sich die zweite "Expedition Erde", die vom 28. bis 31. Juli im Naturkundemuseum stattfindet. Hier können die kleinen Wissenschaftler unter anderem die Bedeutung von Wasser für unseren Planeten erforschen, etwa bei der Besichtigung des Wasserwerks in Schwerte am 28. Juli.

Ziel des KITZ.do ist, Kinder und Jugendliche in ihrem Forscherdrang und ihrer Begeisterung für Naturphänomene zu fördern. Es setzt da an, wo die Neugier noch besonders ausgeprägt ist: im Kindergarten und in der Grundschule. Ältere Schüler haben im KITZ.do die Möglichkeit, selbständig zu experimentieren und mit der Hilfe erfahrender Wissenschaftler anspruchsvolle Forschungsprojekte durchzuführen. Mit dem KITZ.do unterstützt die Wirtschaftsförderung Dortmund gezielt die naturwissenschaftliche und technische Begabung von Kindern und Jugendlichen und wirkt damit einem drohenden Fachkräftemangel entgegen. Die offizielle Eröffnung des Schülerlabors des Kinder- und Jugendtechnologiezentrums KITZ.do ist für Herbst 2008 geplant.

Das Ferienprogramm des KITZ.do 2008 im Überblick:

1. bis 4. Juli "Expedition Erde"
Viertägige Veranstaltung für Kinder im Alter von elf bis 14 Jahren, täglich von 10 bis 15 Uhr im Naturkundemuseum Dortmund Münsterstraße 271 44145 Dortmund
Kosten: 1 Euro pro Tag

7. bis 9. Juli "Die Riesenwelle und das Wissenschaftsschiff"
Eintägige Veranstaltung für Kinder ab acht Jahren, täglich von 10 bis 13.30 Uhr im KITZ.do Rheinlanddamm 201
44137 Dortmund

28. bis 31. Juli "Expedition Erde"
Viertägige Veranstaltung für Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren, täglich von 10 bis 15 Uhr im Naturkundemuseum Dortmund Münsterstraße 271 44145 Dortmund
Kosten: 1 Euro pro Tag

Wirtschaftsförderung Dortmund

Die Wirtschaftsförderung Dortmund unterstützt als Dienstleister und Partner Unternehmen, die am Standort expandieren, sich umstrukturieren oder neu ansiedeln wollen. Sie arbeitet als Impulsgeber gemeinsam mit weiteren Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik daran, die Zukunft des neuen Dortmund zu gestalten. Ziel ist, unternehmerisches Engagement zu fördern und die Stadt zu einem modernen Wirtschafts- und Lebensstandort weiterzuentwickeln.

Die Wirtschaftsförderung Dortmund stützt sich auf drei operative Bereiche: das dortmund-project, das Dienstleistungszentrum Wirtschaft (DLZW) und die Kooperationsstelle Arbeit und Region.