Erfolgreich(er) in die Zukunft

Informationsveranstaltung präsentiert Fördermöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen

(PresseBox) ( Dortmund, )
Modernisierungsdruck, Fachkräftemangel, Finanzkrise - in wirtschaftlich turbulenten Zeiten geraten gerade kleine und mittelständische Unternehmen unter Innovationszwang. Am kommenden Donnerstag, dem 27. November 2008, informiert die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet über Förderinstrumente zur betrieblichen Weiterentwicklung.

Unter dem Motto "Erfolgreich(er) in die Zukunft - Stärken Sie Ihren Betrieb!" bietet die Informationsveranstaltung im Wichernhaus in Dortmund einen umfassenden Überblick über das Angebot der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet. Schwerpunkte bilden die Instrumente Potenzialberatung und Bildungsschecks. Mit Angeboten wie diesen fördert das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW Unternehmen und hilft ihnen dabei, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Im Rahmen der Potenzialberatung unterstützen externe Berater Unternehmen und ihre Belegschaft, analysieren Stärken und Schwächen, erarbeiten gemeinsam Handlungspläne und begleiten deren Umsetzung. "Die Notwendigkeit, auf die anstehenden Herausforderungen, zum Beispiel durch den demografischen Wandel, zu reagieren, ist allgemein bekannt. Wir wollen besonders die kleinen und mittelständischen Unternehmen unterstützen und sie über Fördermöglichkeiten zur betrieblichen Weiterentwicklung informieren", so Carsten Frese, Leiter der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet, die von den Wirtschaftsförderungen der Städte Dortmund und Hamm sowie des Kreises Unna getragen wird.

"Wettbewerbsfähige Betriebe brauchen gut qualifizierte Beschäftigte", weiß Angela Friedenberger, zuständige Mitarbeiterin der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet. Genau hier setzt das Instrument Bildungsscheck an: Mit dem Bildungsscheck bietet das Land NRW die anteilige Übernahme der Qualifizierungskosten für berufliche Weiterbildungen.

Im Rahmen der Veranstaltung informiert zudem das JobCenterARGE Dortmund über aktuelle Förderprogramme, darunter die "JobPerspektive". Darüber hinaus stellen sich die Nordhand e.G. - eine Unternehmensgenossenschaft, die Betrieben Mikrokredite zur Verfügung stellt - und der Unternehmensverband DOGIAD International e.V. vor.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.