"Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" auf der Veranstaltung - "Nicht ohne meine Bank?!" - der Leonhard Ventures in Wildbad Kreuth

Dr.Ernst Gloede (WCRM), Moderator Cherno Jobatey, Forschungsministerin Dr. Anette Schavan, Marian Trinkel (Geschäftsführender Generalsekretär Innovationspreis)  / (c) WCRM (PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Der "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" ist auch dieses Jahr wieder vertreten auf der Veranstaltung "Nicht ohne meine Bank?!" in Wildbad Kreuth - am Donnerstag den 16. Juni 2012.

Hier können Sie neben vielen kurzweiligen Kurzvorträge - auch der "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" mit der Marke Erster Innovationspreis der Welt® kennenlernen - strategisch - praktisch - innovativ .

Die Veranstaltung "Nicht ohne meine Bank?!" - wird durchgeführt von der Leonhard Ventures www.nomeba.de .

Der Wirtschaftsclub Rhein Main, Vertreten mit dem Innovationspreis der deutschen Wirtschaft, - Erster Innovationspreis der Welt® und die Leonhard Ventures sind seit Jahren partnerschaftliche verbunden.

Weitere Infos zur Veranstaltung "Nicht ohne meine Bank?!" -unter www.nomeba.de

Zum Innovationspreis:

Mit dem "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft - Erster Innovationspreis der Welt®" werden in den Kategorien Großunternehmen, mittelständische Unternehmen und Startup Unternehmen jährlich herausragende technische, wissenschaftliche oder geistige Leistungen gewürdigt.

Einsendeschluß für 2012 ist der 14.September 2012.

Detaillierte Informationen zum Innovationspreis erhalten Sie unter: www.innovationspreis.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.