Entspanntes Netzwerken in der Mittagspause: der Net Lunch des Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.

(PresseBox) ( Kronberg, )
Das vom Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. ins Leben gerufene Business Netzwerk "Net Lunch" geht in das dritte Jahr. Mittlerweile treffen sich Networker aus ganz Deutschland in der Kameha Suite am Opernplatz zu einem ungezwungenen Austausch.

Einmal monatlich, immer mittwochs von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr, findet sich auf die Initiative des Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. eine bunte Mischung aus Führungskräften, Top-Management, Selbstständigen und Freiberuflern der Frankfurter Wirtschaft zusammen. Banker, Ingenieure, Eventexperten, Personalberater- und -vermittler, PR Fachmänner und Frauen, Medienexperten, Kunsthändler und Architekten tauschen sich über ihre Projekte aus und können neue Geschäftsbeziehungen knüpfen.

Zum Net Lunch sind auch Nicht-Mitglieder willkommen, sie sollen die Möglichkeit haben, den Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. und die Menschen dahinter kennen zu lernen.

Jeder Lunch beginnt mit einer Vorstellungsrunde und wird begleitet von einem Kurzvortrag über ein aktuelles Thema aus Wirtschaft, Kultur, Gesundheit oder Lifestyle. Die Teilnahme am Net Lunch ist kostenlos, lediglich das Menü zum Preis von 20,00 Euro wird selbst übernommen. Anmeldungen erfolgen per Email und die Teilnehmerzahl ist auf 25 Gäste begrenzt, die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Prinzip "first come - first served".

Vor mehr als zwei Jahren haben Präsident Oliver Weiß und Vizepräsident Dr. Manfred Niedner die Idee zu einem zeitsparenden Netzwerk-Modell in die Tat umgesetzt. Die beiden haben ein Talent dafür, Menschen aus den verschiedensten Branchen zusammen zu bringen. So ist aus dem "Business Net Lunch" eine wertvolle Austauschplattform für alle geworden, die wenig Zeit und doch Bedarf an beruflichem Austausch haben. Inzwischen hat er sich zu einem trendigen und gleichzeitig familiären Netzwerk-Treffen mit Entschleunigungscharakter entwickelt.

Weitere Informationen über den Net Lunch allgemein, die Anmeldung und zurückliegende Veranstaltungen unter: www.wirtschaftsclub-rm.de/netlunch
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.