Smart MeterGateway

Smarter als bei wireless-netcontrol geht Energiemanagement nun wirklich nicht!

Smart MeterGateway (PresseBox) ( Hohen Neuendorf, )
Der Anruf eines großen deutschen Energiedienstleisters war unmissverständlich: „Wir möchten unseren Stromkunden eine kleine Box schicken, der setzt sie auf die optische Schnittstelle seines Energiezählers und schon werden die Verbrauchsdaten in unserer Cloud übertragen. So können wir taggenau abrechnen und unser Kunde kann seine Energiedaten in einer App einsehen. Geht das?“

Wenige Wochen später ist die Lösung entwickelt. Als Spezialist für einfache und innovative Lösung rund um das Thema „Smart Metering“ hat wireless-netcontrol sie genau so einfach und unkompliziert entwickelt, wie es gewünscht war.

Viel mehr braucht man an dieser Stelle über das Smart MeterGateway von wireless-netcontrol gar nicht mehr zu sagen. Denn es ist so einfach wie eingangs beschrieben: 
  • Das Smart MeterGateway ist wirklich smart, denn es ist nur 55 x 40 x 45 mm klein.
  • „Klack“, der Magnet hält, im Nu sitzt es auf der optischen Schnittstelle des Zählers!
  • Sobald Antenne und Steckernetzteil angeschlossen sind, verbindet sich das Gerät mit den voreingestellten Parametern über das LTE-Netz mit der Datenbank und versendet die Daten im vorgewählten Zeitschema.
  • Den Rest erledigen die Visualisierung beim Stromanbieter (z.B. zum Erstellen von Rechnungen) oder die App des Kunden (Einblick in die eigenen Daten).
Das Ganze ist übrigens nicht teuer! Ein Anruf bei wireless-netcontrol und auch Sie werden sich für die moderne Technik des Energiedatenmanagements mit dem Smart MeterGateway begeistern!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.