PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 889150 (Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH & Co. KG)
  • Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH & Co. KG
  • Rotherstraße 21
  • 10245 Berlin
  • http://www.ernst-und-sohn.de

Zeitlos: Eine neue Buchreihe stellt sich vor

(PresseBox) (Berlin, ) Mit der Reihe E&S Zeitlos macht der Verlag Ernst & Sohn vergriffene Standardwerke, die Meilensteine der Bauingenieurliteratur darstellen, als unveränderte Nachdrucke wieder verfügbar. Die Bücher dieser Reihe präsentieren zeitloses Grundlagenwissen, das ein vertieftes Verständnis vieler heutiger Bauweisen und Berechnungsmethoden ermöglicht. Einige Klassiker stellen zudem Methoden für schnelle und einfache Kontrollrechnungen per Hand zur Verfügung und sind damit weiterhin wertvolle Arbeitsmittel.

In der Reihe aktuell verfügbar:

Rahmenformeln
Erste Auflage: 1914. Diese Ausgabe ist der unveränderte Nachdruck der 17. Auflage von 1993.

Silo-Handbuch
Unveränderter Nachdruck der 1. Auflage von 1988.

Spannbeton für die Praxis
Erste Auflage: 1955. Diese Ausgabe ist der unveränderte Nachdruck der 3. Auflage von 1973.

Statik im Erdbau
Erste Auflage: 1984. Diese Ausgabe ist der unveränderte Nachdruck der 3. Auflage von 1999.

Theorie und Praxis der Grundwasserabsenkung
Erste Auflage: 1973. Diese Ausgabe ist der unveränderte Nachdruck der 3. Auflage von 1995.

Vorlesungen über Stahlbau
Erste Auflage: 1978. Diese Ausgabe ist der unveränderte Nachdruck der 2. Auflage von 1983.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.