Wiesmann setzt auf Schwarz-Rot-Gold für eine erfolgreiche WM 2010

Wiesmann setzt auf eine erfolgreiche WM 2010 (PresseBox) ( Dülmen, )
Am 11. Juni beginnt die Weltmeisterschaft in Südafrika und mit dem ersten Anpfiff drückt auch die gesamte Wiesmann-Mannschaft der deutschen Nationalelf alle verfügbaren Daumen für eine erfolgreiche WM 2010. Genau wie Fußball ist der Sportwagenbau in der Wiesmann Manufaktur Teamarbeit und es kommt darauf an, dass alle gemeinsam ein Ziel verfolgen, nämlich das bestmögliche Ergebnis. Wenn am Kap der Guten Hoffnung der Ball rollt, wird selbst das größte Motorsportherz fußballbegeistert.

Voller Spannung warten der Wiesmann Roadster MF4-S (schwarz), der Wiesmann GT MF5 (rot) und der Wiesmann GT MF4 (gelb) auf ihre Einsätze auf kurvigen Landstraßen und herausfordernden Rennstrecken und fiebern dem Finale in Johannesburg entgegen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.