Wick Hill präsentiert kostenfreies IT-Security-Webinar mit Netgear und Kaspersky Lab

(PresseBox) ( Hamburg, )
.
- "Sicherheit für KMU" am 7. und 14. April 2010
- Auf der Agenda: Vorstellung der neuen Allin-One-Firewall-Serie von Netgear - Anti-Virus-Lösungen von Kaspersky

An zwei Terminen im April präsentiert der auf IT-Sicherheit spezialisierte Value-Added-Distributor Wick Hill sein neues Webinar: Gemeinsam mit Netgear und Kaspersky Lab informiert Wick Hill darüber, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ihr Netzwerk vor Gefahren wie Malware, Viren, Spyware und Spam schützen können. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Fokus des einstündigen Webinars "Sicherheit für KMU" steht die neue Allin-One-Firewall-Serie ProSecure UTM von Netgear, die sich für den Einsatz in kleineren Unternehmen eignet und Schutz für bis zu 30 Benutzer bietet. Neben einem Produktüberblick erhalten die Teilnehmer unter anderem Tipps zur Quick Installation der Netgear-Produkte. Dem Thema Anti-Virus (AV) widmet sich der zweite Teil des Webinars: Dabei wird den Teilnehmern an Beispielen aufgezeigt, wie sie unkompliziert und schnell von anderen AV-Herstellern auf Kaspersky-Produkte umsteigen können.

Termine:
Mittwoch, 7. April, 14 bis 15 Uhr
Mittwoch, 14. April, 16 bis 17 Uhr

Infos & Anmeldung:

Für Registrierung und Anmeldung sowie für weitere Infos klicken Sie auf www.wickhill-services.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.