PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582935 (W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH)
  • W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
  • Ignaz-Glaser-Str. 53
  • 5111 Bürmoos
  • http://www.wh.com
  • Ansprechpartner
  • Agnes Hufnagel
  • +43 (6274) 6236-285

W&H Dentalwerk erhält European Change Communications Award 2012

(PresseBox) (Bürmoos, ) Mitarbeiter in den Wandel mit einbeziehen - das war das klare Ziel des einzigen österreichischen Herstellers zahnmedizinischer Präzisionsinstrumente W&H Dentalwerk als er 2011 das Projekt „Internal Branding“ ins Leben rief. Das Kommunikations-Konzept überzeugte nicht nur innerhalb des Unternehmens, sondern stieß auch bei der hochkarätigen Jury des diesjährigen European Change Communications Award aus Wissenschaft und Wirtschaft auf breiten Anklang. Das Erfolgsprojekt - konzipiert für den Aufbau eines einheitlichen Verständnisses von Unternehmenswerten und -philosophie über die gesamte W&H Gruppe hinweg - wurde in der Kategorie „Branding medium“ (1.000 - 10.000 Mitarbeiter) mit Platz 2 gekürt. Platz 1 in der Kategorie „Branding medium“ ging an die Deutsche Telekom Training GmbH. Insgesamt wurden Preise in sechs Kategorien vergeben.

Mitarbeiteridentifikation stärkt Kundenorientierung

Weltweit bekannt ist W&H vor allem für seine hohe Produktqualität und Innovationskraft in der Dentalbranche. Mit dem Projekt „Internal Branding“ stellte das Unternehmen kürzlich auch seine Kompetenz im Bereich der internen Kommunikation unter Beweis: In gezielten Workshops war die Belegschaft aufgefordert, sich aktiv mit dem Unternehmensleitbild sowie den zentralen Unternehmenswerten auseinanderzusetzen. Zusätzlich standen die Organisationsprinzipien des Produktionssystems sowie Veränderungen und Zielsetzungen im Vertrieb zur Diskussion. Damit gelang es W&H, nicht nur über die gesamte Unternehmensgruppe hinweg ein einheitliches Verständnis von Markenwerten zu schaffen, sondern auch Veränderungen in der Organisation seines weltweiten Vertriebs sowie ein verbessertes Verständnis für die bedarfssynchron gestalteten Prozesse in der Produktion zu erzielen.

Als global erfolgreiches Unternehmen mit rund 1.000 MitarbeiterInnen ist W&H gefordert, sich den kontinuierlichen Veränderungen des Marktes anzupassen. Durch die Förderung der Zusammenarbeit von Vertrieb und Produktion im Zuge des Kommunikations-Projektes gelingt es W&H, seine Unternehmensaktivitäten noch besser an den Bedürfnisse seiner weltweiten Kunden auszurichten sowie rasch auf die Anforderungen des internationalen Dentalmarktes zu reagieren.