Ein voller Erfolg für "drei auf einen Streich"

25.953 Besucher kamen zur SlowFisch, zur ReiseLust und zur Caravan

(PresseBox) ( Bremen, )
"Unsere positiven Erwartungen sind weit übertroffen worden." Das sagt Bremens Messechef Hans Peter Schneider mit Blick auf das Konzept, drei Messen gemeinsam anzubieten. "Wir sind hoch zufrieden".Vom 7. bis 9. November strömten 25.953 Besucher auf die Eigenveranstaltungen SlowFisch und ReiseLust und auf die Fachmesse Caravan, die von der Fachausstellungen Heckmann GmbH durchgeführt wird.Rund 70 Prozent der Besucher sahen sich nicht nur eine, sondern gleich alle drei Messen an. "Besucher und Aussteller aus Bremen und von weit außerhalb haben die Kombination ausdrücklich begrüßt - das zeigt uns, wir haben die richtige Entscheidung getroffen", berichtet Schneider weiter. "Besonders freuen wir uns über den Erfolg der SlowFisch, die erstmals stattfand und weit über unsere Erwartungen hinaus angenommen wurde."

Zahlreiche Produkte waren bei der SlowFisch dank des großen Interesses der Besucher bereits am frühen Sonntagnachmittag ausverkauft.
Und auch die Partner und Aussteller waren zufrieden:

Otto Geisel, Slow Food Deutschland e.V.: "Die erste SlowFisch war nicht nur hinsichtlich des Besucherandrangs ein Erfolg, sie hat auch viel von dem Slow-Food-Geist vermittelt. Die sorgfältige Auswahl der Aussteller hat sich ausgezahlt. Diese Messe sollte keine Eintagsfliege bleiben. Wir werden mit der Messegesellschaft und den norddeutschen Slow-Food-Convivien über eine Neuauflage sprechen, aus der dann hoffentlich eine Tradition wird."

Jens Timm, Neuland GmbH Bad Bevensen: "Die SlowFisch wurde von den Besuchern gut angenommen. Das Konzept der Messe ist einfach stimmig: Man tauscht sich an den Ständen
über Ernährung aus und isst anschließend gemeinsam an der langen Tafel."

Monika Drautz, Weingut Drautz-Able Heilbronn: "Die SlowFisch hat Spaß gemacht. Die Messe war sehr gut besucht und die Besucher waren interessiert an gutem Essen und Trinken."

Peter Koch-Bodes, F.L. Bodes Nachfolger GmbH & Co. KG Bremen:"Als Aussteller sind wir sehr zufrieden und überwältigt von der Besucherzahl.Wir sind der Meinung, dass es eine weitere SlowFisch geben muss."

Barbara Riechers-Kuhlmann, Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH: "Die Messe wurde unheimlich gut angenommen. Das Publikum war interessiert und die Vielfalt des Angebots ist gut angekommen. Wir sind froh, dass wir von Anfang an gesagt haben 'Wir sind dabei'."

Scott Haslet, Slow Food Convivium Oldenburg:"Wir sind sehr zufrieden. Es waren viel mehr Besucher hier, als wir erwartet hatten."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.