PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373078 (Westcon)
  • Westcon
  • Heidturmweg 70
  • 33100 Paderborn
  • http://de.security.westcon.com
  • Ansprechpartner
  • Michal Vitkovsky
  • +49 (9131) 81281-25

Space Opera vermittelt Security-Knowhow

entrada sensibilisiert Reseller mit dem Weltraum-Epos "White Horizon" für aktuelle IT-Security-Themen

(PresseBox) (Paderborn, ) Seit einigen Wochen publiziert der Value-Added-Distributor entrada online die Weltraumsaga "White Horizon" (www.white-horizon.de) - und nutzt die Space Opera rund um rasselnde Lichtdegen, edle Weltraumritter und finstere Schergen, um Systemhäuser auf unterhaltsame Art und Weise über die aktuellen IT-Security- Lösungen des AV-Herstellers Trend Micro zu informieren. Aktuell sind online die ersten vier Episoden von White Horizon verfügbar. Alle drei Wochen erscheint eine neue Folge, sodass die siebenteilige Saga bis Dezember 2010 abgeschlossen sein wird.

Die White Horizon-Kampagne hat alles, was ein echtes Science- Fiction-Epos ausmacht: Eine spannende Story, Helden zum Mitfiebern und spektakuläre Bilder machen es dem Leser leicht, in ferne Galaxien abzutauchen. Das bestätigt auch Jochen Arms, Key Account Manager bei der Head Technology GmbH und ein White Horizon Fan der ersten Stunde: "Ich finde das Projekt einfach Klasse. Ich bin sicher, dass viele Reseller entrada auf diese Space Tour folgen werden, und ich werde selbst auch einige Endkunden mitnehmen, von denen ich weiß, dass sie Science Fiction lieben. White Horizon ist das beste Beispiel dafür, wie sich trockene IT-Security-Themen spannend und unterhaltsam vermitteln lassen."

Beeindruckende Bildwelten "Made in Paderborn"

Als Mix aus Comic und Lesegeschichte erzählt White Horizon in sieben Episoden vom heldenhaften Kampf der "Weißen Allianz" gegen die Armee des finsteren Imperators Vulgor. Das Konzept, die Texte und die aufwändigen Illustrationen realisierte entrada gemeinsam mit der Paderborner TE+TE Werbeagentur GmbH. Zusätzlich zu aufwändig gestalteten Bildwelten hat entrada die einzelnen Episoden von professionellen Sprechern einlesen lassen, die auch schon "richtige" Hörspiele produziert haben. Für jedes Kapitel ist ein eigener Audio-Track hinterlegt, sodass bei White Horizon auch Hörbuchfans auf ihre Kosten kommen.

Infotainment, Web 2.0 und E-Learning

In jeder Folge der spannenden Rahmenhandlung verpackt Distributor entrada Informationen zu aktuellen IT-Security-Themen, etwa über neue Strategien zur Absicherung verteilter Standorte oder über die Bedeutung von Mobile Security. Die Themen werden von entrada unmittelbar nach Erscheinen einer neuen Folge gemeinsam mit dem AV-Hersteller Trend Micro in einem vertiefenden Webinar aufgegriffen und parallel im White Horizon- Forum, das entrada und Trend Micro in der Social Media Plattform XING unterhalten, zur Diskussion gestellt. Flankierend dazu haben Leser auf der White Horizon-Homepage die Möglichkeit, weiterführendes Material anzufordern. "White Horizon vereint unterschiedlichste Infotainment-, Web 2.0-, Social Media- und ELearning- Elemente zu einer sehr unterhaltsamen, aber auch sehr informativen Mischung", erklärt entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn. "Das Konzept geht auf - sicher vor allem, weil das Format, die Story und der Look von White Horizon von uns eigens für diese Kampagne entwickelt wurden und daher auch frisch und unverbraucht sind."

Gewinnspiel motiviert zum Weiterlesen

Um einen Anreiz zu schaffen, dass die Leserschaft bis zum großen Finale im Dezember am Ball bleibt, ist an White Horizon ein Gewinnspiel geknüpft, bei dem es unter anderem eine X-Box 360 zu gewinnen gibt. Außerdem können sich entrada Kunden auf eine Mailing-Liste eintragen lassen, um sofort bei Erscheinen einer neuen Folge benachrichtigt zu werden. Doch angesichts der spannenden Story brauchen viele Fans den elektronischen Reminder gar nicht: "Ich finde die Serie super - und schau regelmäßig bei White Horizon vorbei, um nicht zu verpassen, wie es weitergeht", verrät zum Beispiel Daniela Sommer, Sales Assistant bei der LSE Leading Security Experts GmbH.

Westcon

Der 1996 in Paderborn gegründete Value-Added Distributor entrada bietet als Partner von Herstellern aus aller Welt ein umfassendes Produktportfolio auf dem Gebiet der IT-Security. In Zusammenarbeit mit Systemhäusern konfiguriert und implementiert das Unternehmen individuelle Sicherheitslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von der Produkteinführung, über vertrieblichen und technischen Support bis hin zum umfangreichen Schulungsprogramm im hauseigenen Trainingszentrum: entrada versteht sich als Dienstleister mit Mehrwert.