PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 362150 (Westcon)
  • Westcon
  • Heidturmweg 70
  • 33100 Paderborn
  • http://de.security.westcon.com
  • Ansprechpartner
  • Michal Vitkovsky
  • +49 (9131) 81281-0

Security aus der Angreifer-Perspektive

entrada lädt zur Hacking Night am 2. September 2010 in Paderborn

(PresseBox) (Paderborn, ) Am 2. September veranstaltet die entrada Kommunikations GmbH in Paderborn die erste entrada Hacking Night für Systemhäuser und Security- Integratoren. Unter Anleitung von Ethical Hacker Martin Dombrowski werden die Teilnehmer die Welt der IT-Security aus der Perspektive des Angreifers kennen lernen. Als Key Note Speaker referiert Wilfried Karden, IT-Security-Experte des nordrheinwestfälischen Innenministeriums, über die neuesten Erkenntnisse in Sachen Wirtschaftsspionage.

Die entrada Hacking Night beginnt mit einem gemeinsamen Abendessen am 2. September und wird anschließend open end bis tief in die Nacht andauern. Im Verlauf des Events werden die Teilnehmer gemeinsam mit Martin Dombrowski unter anderem:

- aktuelle Windows- und PDF-Exploits ausnutzen, um fremde Systeme zu infiltrieren und zu übernehmen
- in der Rolle eines Trojaners Netzwerke und Rechner infizieren
- aktuelle Hacking-Tools testen
- Crimeware-Marktplätze analysieren, die zum Handel mit Daten, Malware und Bot-Netzen dienen

Am Folgetag, dem 3. September, findet um 10:00 Uhr die abschließende Key Note statt. Wilfried Karden, IT-Security-Experte des nordrheinwestfälischen Innenministeriums, wird die Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen und Techniken der Wirtschaftsspionage informieren.

Die Teilnahme an der Hacking Night kostet 199 Euro inklusive Hotel und Verpflegung. Da die Zahl der Teilnehmerplätze auf 20 beschränkt ist, sollten sich Interessenten rechtzeitig unter www.entrada.de/... registrieren.

Für Fragen zur Hacking Night steht Sandra Schneikart telefonisch unter 0 52 51 / 14 56-287 oder per E-Mail an sschneikart(at)entrada.de zur Verfügung.

Westcon

Der 1996 in Paderborn gegründete Value-Added Distributor entrada bietet als Partner von Herstellern aus aller Welt ein umfassendes Produktportfolio auf dem Gebiet der IT-Security. In Zusammenarbeit mit Systemhäusern konfiguriert und implementiert das Unternehmen individuelle Sicherheitslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von der Produkteinführung über vertrieblichen und technischen Support bis hin zum umfangreichen Schulungsprogramm im hauseigenen Trainingszentrum: entrada versteht sich als Dienstleister mit Mehrwert.