Geniales Patiententerminal und platzsparende Klapptastatur sowie weitere Produkthighlights

Produktneuheiten für das Gesundheitswesen

Anbieter: WES Systeme Electronic GmbH, www.wes-electronic.de, Patiententerminal inkl. 56 cm / 21.5" PCAP Touchmonitor, Raspberry Pi3 Medical Office und Halterung für "ingenico Kartenterminal ORGA6141 online". Neu jetzt optional mit sensorgesteuertem Hände Desinfektionsmittelspender. (PresseBox) ( Nidderau, )
Das neue Patiententerminal der Firma WES Systeme Electronic GmbH eignet sich für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte am Praxiseingang. Es empfängt Patienten und liest Krankenkassenkarten ein. Das Terminal ist die ideale Lösung, um lange Warteschlangen durch das wachsende Patientenaufkommen zu vermeiden. Individuelle Auswahlmöglichkeiten werden mit jeder Praxis eingerichtet wie beispielsweise:
  • Bitte wählen Sie einen Arzt.
  • Bitte wählen Sie einen Besuchsgrund.
  • Bitte legen Sie Ihre Versichertenkarte ein.
Nach der Beantwortung der Fragen meldet sich der Patienten mit der Krankenkassenkarte an. Über das Patiententerminal wird ihm mitgeteilt, ob er im Wartezimmer, Labor Platz nimmt oder ein Folgerezept erhält.

Die Sprechstundenhilfe erhält eine Abarbeitungsliste und entscheidet wie zu verfahren ist und kann zeitnah die nächsten Schritte einleiten.

Anbieter: WES Systeme Electronic GmbH, www.wes-electronic.de, Patiententerminal inkl. 56 cm / 21.5" PCAP Touchmonitor, Raspberry Pi3 Medical Office und Halterung für "ingenico Kartenterminal ORGA6141 online". Neu jetzt optional mit sensorgesteuertem Hände Desinfektionsmittelspender.

Der Kauf und die Installation des "Ingenico Kartenterminal ORGA 6141 online" ist nur über TI-zertifizierte Fachhandelsfirmen möglich. Wenden Sie sich an Ihren Betreuer für KK-Karten-Lesegeräte. Das ORGA 6141 online und die gSMC-KT dürfen nur in einer sogenannten zertifizierten, gesicherten Lieferkette ausgeliefert werden. 

Positive Kundenstory über den Patiententerminal : Patiententerminal erfolgreich im Einsatz: „Weniger Stress für uns.“

https://www.indamed.de/aktuelles/details/patiententerminal-erfolgreich-im-einsatz-weniger-stress-f%C3%BCr-uns.html

Platzsparende Hygiene-Klapptastatur mit soft-close

Eine weitere Produktneuheit von WES Systeme Electronic ist die einfach zu reinigende und schnell wegklappbare Glastastatur im Edelstahlgehäuse. Montieren Sie die Klapptastatur platzsparend an einer Wand oder einem Terminal. Die Glastastatur ist ideal für Umgebungen mit hohen Hygienestandards geeignet, da sie komplett abwasch- und desinfizierbar ist.

Anbieter: WES Systeme Electronic GmbH, www.wes-electronic.de, IP65 Hygiene Glastastatur im Edelstahlgehäuse, klappbar, mit soft-close

Edle Hygienetastaturen für den Tisch

Für Ärzte und Designer, für Labore und Empfangsbereiche: Die einen schätzen den hohen Hygienestandard der medizinischen Glastastaturen, die anderen das Design.

Anbieter: WES Systeme Electronic GmbH, www.wes-electronic.de, Suchen Sie noch die perfekte Hygienetastatur? Führen Sie sich diese neuen teils kabellosen Hygienetastaturen von WES Systeme Electronic zu Gemüte.

54,6 cm / 21,5" Medical Touchmonitor für den Einsatz im medizinischen Bereich ausgelegt, IP54 – IEC60601

Die Elo Touchscreen Monitore sind ideal für die Datenerfassung und als Anzeigemonitore in der Krankenhausumgebung, im Gesundheitswesen und in Reinräumen.

Die medizinisch zertifizierten Touchmonitore sind in den Größen 19“, 22“, 24“ und 27“ bei WES Systeme Electronic erhältlich. Sie bestechen durch ihr schlankes und klares Design und sind dank Glasoberfläche und IP54 Schutzklasse leicht zu reinigen. Zusätzlich erfüllen Sie die Norm IEC 60601-1 für den Einsatz im medizinischen Bereich.

Anbieter: WES Systeme Electronic GmbH, www.wes-electronic.de, Medizinische PCAP Touchmonitore von 19" - 27", IEC 60601
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.