Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1025762

WERBEHAUS B2B Marketing Consult KG Weidenbornstraße 8 65189 Wiesbaden, Deutschland http://www.werbehaus.com
Ansprechpartner:in Herr Achim Kreuzberger +49 611 7901340
Logo der Firma WERBEHAUS B2B Marketing Consult KG
WERBEHAUS B2B Marketing Consult KG

Leadgenerierung: Was darf’s denn kosten?

Cost-per-Lead richtig berechnen und einsetzen

(PresseBox) (Wiesbaden, )
»Die Leads sind zu teuer, finde ich.« So oder ähnlich beginnt so manche Diskussion um die Kosten von Leadgenerierungs-Kampagnen. Auch Achim Kreuzberger von der Agentur WERBEHAUS KG kennt das und weist darauf hin, dass solche Gespräche nur dann zielführend sind, wenn bekannt ist, wieviel das Generieren eines Leads kosten darf.

Gerade in der IT-Branche sei das Ermitteln des »Cost-per-Lead« mitunter schwierig. Hier sind oft Systemhaus-Partner und Distributoren eingebunden, der Sales Cycle ist relativ lang und im Buying Center sind viele Entscheider beteiligt.

In einem Blogartikel nennt der B2B-Marketing-Experte die grundlegenden Kostenfaktoren, die zu berücksichtigen sind – von Beratung und Konzept über Kreativleistungen bis zu Media. Darüber hinaus nennt er Kosten, die »im Nachhinein« pro Lead entstehen – zum Beispiel durch Kontakt-basierte Lizenzen für CRM und Automation, für Nurturing- oder Inside Sales-Aufwände.

Sind die Aufwände erfasst, gilt es noch, den Lead-Preis einzuordnen und zu vergleichen. Dazu gebe es brachenspezifische Auswertungen, die aber nur als grober Anhaltspunkt zu verstehen seien. Wichtig seien interne Zusammenhänge und Kenngrößen wie beispielsweise der Kundenwert. In jedem Fall ergeben sich klare Vorteile beim Bewerten von Leadgenerierungs-Kanälen sowie beim Planen, Steuern und Auswerten von Kampagnen.

Als erstaunlich bezeichnet es Achim Kreuzberger, dass laut einer Umfrage von HubSpot nur etwa ein Drittel der Marketing-Entscheider sich an diesen Kampagnen-ROIs orientiere.

Hier finden Sie den ausführlicheren Blog-Artikel zu den Kosten der Leadgenerierung.

WERBEHAUS B2B Marketing Consult KG

WERBEHAUS hat sich seit 1992 auf B2B-Marketing sowie auf die Branchen IT und Hightech spezialisiert. Das Unternehmen hilft Großunternehmen und Mittelständlern, Entscheider zu qualifizieren oder Leads und Opportunities zu generieren. Dabei arbeitet WERBEHAUS sowohl im Outbound- als auch im Inbound- Marketing. Die Kernkompetenzen sind Lead Generation, Leads Management, Channel Marketing, Account Based Marketing und das Optimieren von B2B Websites.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.